Information:Bewegungs Systeme Pflegesessel

Sitzlösungshilfe Pflegesessel fitForm

Zu langes Sitzen in einer ungünstigen Sitzposition oder ungünstige Sitzhaltung sind die Auslöser für stechende Rückenschmerzen. Daraus werden auch langanhaltende Gelenkschmerzen. Eine Hochlagerung der Beine und Füße sorgt für eine optimale Durchblutung und eine Entlastung für Herz und Kreislauf. Ein Pflegesessel erleichtert den Alltag von Senioren und Pflegebedürftigen mit eingeschränkter Beweglichkeit. So gibt der Aufsteh-Sessel den Patienten selbst ein Stück Eigenständigkeit im Alltag zurück. Bewegungen werden durch den Pflege-Sessel stabilisiert und selbstständige Handlungen unterstützt. Pelotten sind Seitenstützen, die als geschlossene Seitenteile Kopf, Schulter, Beine, Waden und Füße als wichtige Hilfe unterstützen. Gerade bei Demenzkranken, Parkinson, Chorea-Huntington, Herzinfarkt-Patienten und Personen mit Lähmungen werden Körperpelotten, die am Sessel festmontiert sind als wichtige Hilfe empfunden. Damit es zu keiner Zeit zu Druckgeschwüren oder Wundliegen kommen kann sollten spezielle Lagerungshilfen vorhanden sein. Langzeitliegen- oder Sitzende müssen eine druckentlastende Polsterung im Sitz haben. Speziell dafür gibt es Dekubitus-Sitzflächen die viskoelastische Schäume haben und so gut anpassbar sind. Die druckentlastende Positionierung ist entscheidend.

Für die Abwechslung des Patienten empfehlen wir einen Pflegesessel mit Rollen. So kann der Patient an verschiedene Orte gefahren werden. Ein aufsteckbarer Therapie-Tisch erlaubt eigenständige und anregende Tätigkeiten wie spielen, lesen, essen, um einfach aktiv zu bleiben. Es können aber auch externe Beistelltische verwendet werden. Professionelle Pflegesessel werden unter dem Blickwinkel entworfen, Angehörigen, Pflege-Fachkräften den Pflegealltag maßgeblich zu erleichtern. Speziell konzipiert und robust konstruiert mit verschiedenen Ausstattungen, je nach Anspruch oder Zweck beziehungsweise technischer Notwendigkeit. Mit einer elektrischen Verstellung des Rücken- und Beinteils kann der Patient nahezu mühelos in die Liege- oder Sitz Lage gebracht werden. Mit der motorisierten Aufstehhilfe unterstützt der Sessel das sichere Aufstehen fast von allein. Diese Mobilität und Funktionalität erleichtert und verbessert den Zugang zu gemeinsamen Aktivitäten.

Ständige Betreuung durch Pflege-Personal oder Angehörige werden immer häufiger. Die Altersgrenze ist gestiegen und wir werden immer mehr in die Pflege von alten und kranken Menschen mit eingezogen. Home Health Care die häusliche Pflege wird zum Dauerzustand. Die Pflege daheim wird immer öffter angewendet. Angesichts der doch eher krankenhausähnlichen Hilfsmittel wie Pflegerollstühle oder Pflegesessel gibt es auf dem freien Markt Pflegehilfsmittel die dem Kranken und Hilfsbedürftigen ein wohnlicheres Bild liefern. Fremdkörper Sessel mit riesigen Rollen wirken in einer Wohnung sehr befremdlich und sind nicht förderlich für eine Dauerpflege. Der Einsatz von frischen Farben bei Microfaser Stoffen oder bei Kunstleder Bezügen ist durchaus möglich. Der Einsatz von Kranken-Pflege-Sessel von Fitform kann für unterschiedliche Krankheitsformen und Behinderungen eingesetzt werden. Was immer der zu Pflegende braucht kann hier speziell eingesetzt werden. Vom Schiebegriff bis zur elektrisch wegklappbaren Seitenlehne sind viele weitere Optionen möglich.

Ischias und Hexenschuss sind Namen für Rückenschmerzen, Hexenschuss sind Rückenschmerzen im unteren Rücken ohne Bestrahlung. Neben den Rückenschmerzen strahlt Ischias auch auf Gesäß oder Bein aus. Bei Ischias und Hexenschuss können die Komfortfunktionen eines maßgeschneiderten fitForm Aufsteh-Pflegesessel Linderung verschaffen. Wenn Sie die Neigungsfunktion des Sessels regelmäßig verwenden, werden Ihre Schmerzen im unteren Rücken gelindert. Sie können länger im Sessel verbleiben und sich eine Weile wirklich ausruhen! Natürlich mit einem Sessel auf Körpermaß!

Bei Lungenerkrankungen wie COPD, Asthma oder Bronchitis kann ein maßgefertigter Aufsteh-Pflegesessel für die nötige Linderung sorgen. Wenn Sie sich bewegen, bekommen Sie schnell Atemnot, die Ihre Nachtruhe stört. Sie müssen oft aufstehen (verursacht zusätzliche Atemnot).

Da Sie in Ihrem maßgefertigten Pflegesessel perfekt liegen oder sitzen, können Sie sich vollkommen entspannen. Ihr Körper bleibt in einer leicht gebeugten Position, sodass Sie mehr Luft bekommen und weniger Atemnot verspüren. Viele unserer Kunden die an COPD oder Asthma leiden sagen uns, dass sie in ihrem Pflegesessel besser schlafen als im Bett!

(Herz-Wage-Liegeposition)

Und hier die verschiedenen Optionen für Ihren Sessel auf Körpermaß

  • Sitzheizung
  • Drehscheibe
  • Extra schmale Sitze
  • Unterschiedliche Sitzestärken
  • Extra breiter Sitz
  • Rückenlehne
  • Bucket-Rückenlehne für zusätzliche Unterstützung im unteren Rücken

  • Pflegesessel fitForm nach Knie-OP

  • Pflegesessel fitForm nach einer Knieversteifung
  • Pflegesessel fitForm nach einer Hernie-OP
  • Pflegesessel fitForm nach Ischias und Hexenschuss

  • Pflegesessel fitForm bei COPD - Asthma - schwerer Bronchitis

  • Pflegesessel fitForm für Rollstuhlfahrer(innen)
  • Pflegesessel fitForm bei halbseitiger Lähmung oder einem spastischen Arm (ZNS)

  • Pflegesessel fitForm nach Skoliose, Schlaganfall mit ILP-Unterstützung

  • Pflegesessel fitForm nach Trunk-Balance-Problem mit ILP-Extra-Unterstützung

  • Pflegesessel fitForm nach Covid-19-Symptome

Pflegesessel mit Arthrodese-Sitzfläche

Der Arthrodesen-Sessel mit seiner geteilten Sitzfläche unterstützt Rücken und Becken nach einer Gelenkversteifung. Dauerhafte Unbeweglichkeit durch die operative Versteifung eines Gelenks bedeutet aber auch ein Ende der langanhaltenden Schmerzen. Eine Versteifung sollte aber keine negativen Folgen verursachen. Aus diesem Grund ist ein spezieller Sessel mit einer geteilten Sitz- und oder Rückenlehne immer von Vorteil. So vermeidet man Fehlhaltungen und unterstützt damit Rücken und Becken. Der Arthrodese Pflegesessel unterscheidet sich von jedem anderen Pflegesessel. Der Arthrodesensessel ist mit einer geteilten Sitzfläche ausgestattet, wobei sich die Neigung der beiden Hälften individuell anpassen lässt. Gerade wenn das Knie- oder Hüftgelenk versteift worden sind, können Betroffene auf herkömmlichen Sitzgelegenheiten nur noch an der vorderen Sesselkante bequem sitzen. Dadurch ergibt sich jedoch häufig eine Fehlhaltung, die den Rücken und das Becken stark belastet. Der Arthrodesen-Sessel vermeidet diese Fehlhaltung effektiv, indem sich die Sitzflächen gemäß den Bedürfnissen des Betroffenen einstellen lassen. Die dynamische Stützfunktion sorgt dafür, dass Betroffene selbst bei starker Bewegungseinschränkung einer sitzenden Tätigkeit nachgehen können, ohne anschließend unter Rückenproblemen zu leiden.

Zusätzlich lassen sich viele Arthrodesen-Sessel mit einer Beinauflage oder einer Fußstütze oder einer Fußstützenverlängerung erweitern. Die Beinauflage dient der Entlastung von Hüfte, Knie und Bein, sodass das Bein entspannt abgelegt werden kann. Weil sich Höhe, Neigungs- und der Abknickwinkel in der Regel individuell einstellen lassen, kann eine optimale Stützhaltung erreicht werden. Eine andere Ergänzung stellt die Fußstütze dar. Diese wurde für Menschen entwickelt, die unter einem Beckenschiefstand leiden oder ungleiche Beinlängen besitzen. Die Fußstütze ermöglicht dank der individuell verstellbaren Trittflächen eine gesunde Körperhaltung, sodass Fehlbelastungen effektiv vermieden werden. Längerfristigen Folgeschäden durch ungünstige Haltung wird mithilfe des Spezialstuhls ebenfalls vorgebeugt. Deswegen lohnt sich ein Arthrodesen-Stuhl auch für den privaten Bereich. Immer wenn Patienten über einen längeren Zeitraum sitzen, empfiehlt sich der Einsatz des orthopädischen Hilfsmittels. Neben Arbeiten am Computer können auch Handarbeiten wie Stricken oder Basteln auf dem Arthrodese-Stuhl ausgeführt werden.

Arthrodese Sitzfläche

Artikel Beschreibung

Die Arthrodese-Sitzfläche wird speziell für Personen mit einer Beinamputation (Prothese) oder einer Hüft-/ Knieversteifung empfohlen.
Arthrodese Sitz nach Hüft-OP oder bei steifem Bein
Wenn zum Beispiel die Bewegung des Knies eingeschränkt ist und der Unterschenkel relativ zum Oberschenkel nicht ausreichend gebogen werden kann, ist für dieses Bein oft eine niedrigere Sitzhöhe wünschenswert als für das gesunde Bein. Ein Standardsitz bietet in einer solchen Situation keine ausreichende Beinunterstützung.
Der Arthrodese-Sitz stellt sicher, dass das betroffene Bein in einer ergonomisch gesunden Höhe gestützt wird.
Bei Bedarf kann dieser Sitz links, rechts oder beidseitig in der Höhe eingestellt werden. Wenn die Fußstütze geöffnet ist, können Sie die Sitzhöhe unten im Sitz einstellen (Bereich ca. 8 cm). In Verbindung mit der unabhängigen Rückenverstellung kann der ideale Rückenwinkel gewählt werden.
Wenn die Fußstütze ausfährt, werden beide Sitzhälften automatisch durch eine spezielle Mechanik gleich hoch gefahren. Das sorgt für eine optimale Beinstütze.

Pflegesessel nach Covid-19-Symptome

Modell 570 Vario fitForm Maßangaben
Modell 570 Vario fitForm Maßangaben

Erläuterung:

Altersbedingte Veränderungen der Gefäße, aber auch die Immunseneszenz spielten hier eine Rolle. So steigt mit dem Alter die Morbidität und die Sterblichkeit. Patienten über 80 Jahre, die aufgrund von Covid-19 hospitalisiert werden mussten, hatten deutschen Daten zufolge eine Mortalität von 50 Prozent, berichtete der Geriater. Dabei hänge das Überleben stark von der Fitness der Patienten ab: Laut einer Metaanalyse steigt die Mortalität der Infizierten mit zunehmender Gebrechlichkeit (Frailty).

Nicht nur die Mortalität nehme mit dem Alter zu, auch die Symptomatik verändere sich, berichtete Professor Dr. Rainer Wirth von der Ruhr-Universität Bochum. Eine spanische Studie mit 1400 Patienten einer Notaufnahme habe systematisch die Symptome von Covid-19-Patienten nach Altersgruppen ausgewertet.

Auf ein bei älteren Patienten häufiges Symptom ging Professor Dr. Christine von Arnim von der Universitätsmedizin Göttingen auf dem Kongress genauer ein: das Delir. Darunter wird eine Störung der Aufmerksamkeit und des Bewusstseins verstanden, wobei weitere kognitive Domänen wie Gedächtnis, Orientierung oder Sprache zusätzlich betroffen sein können. Eine Infektion mit SARS-CoV-2 ist vor allem für ältere Menschen gefährlich. Selbst wenn sie COVID-19 überleben, muss mit Spätschäden gerechnet werden.

Wer sich nach einer überstandenen Corona-Infektion andauernd müde und kraftlos fühlt und bereits nach der kleinsten Anstrengung erschöpft ist, leidet möglicherweise an einem chronisches Erschöpfungssyndrom namens Fatigue (gesprochen: [fa. tiɡ]). Die Fatigue gehört zu den häufigsten Spätfolgen nach einer Corona-Infektion.

Bereits wenige Wochen nach den ersten Erkrankungen an Covid-19 wurde über Patient*innen berichtet, die trotz überstandener Corona-Infektion weiter an Krankheitssymptomen litten. Heute weiß man, dass dies keine Einzelfälle waren. Man schätzt, dass zwischen 10 und 20 % der Covid-19 Patient*innen von Spät- oder Langzeitfolgen betroffen sind.

Da das Coronavirus jede Körperzelle befallen und schädigen kann, sind die Corona-Langzeitfolgen individuell unterschiedlich ausgeprägt und ausgesprochen vielfältig. Sie werden unter den Begriffen "Post-Covid-Syndrom" oder "Long-Covid-Syndrom" zusammengefasst.

Langzeitfolgen im Rahmen des Post-Covid-Syndroms

  • Andauernde Müdigkeit, Fatigue: Erschöpfungssyndrom nach Corona
  • Atemnot und Husten
  • Das Gefühl nicht tief Luft holen zu können, aufgrund von Schwäche und Müdigkeit
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Kopfschmerzen und Brustschmerzen
  • Muskuläre Schwäche
  • Missempfindungen in Füßen und Beinen sowie Armen und Händen
  • Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns
  • Verminderung der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie Wortfindungsstörungen

Zu den Begleitbeschwerden der Fatigue gehören

  • Antriebsschwäche
  • Motivationslosigkeit
  • Frustration
  • Depressive Verstimmung
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Benommenheit
  • Gefühlte Schwäche
  • Halsschmerzen
  • Abgeschlagenheit
  • Belastungsintoleranz

Pflegesessel nach Skoliose, Schlaganfall mit ILP-Unterstützung

Rückenlehne extra fest

Hier wird ein Polyether mit einem höheren spezifischen Raumgewicht verwendet. Diese Rückenlehne fühlt sich fester an und ist besonders für schwerere Personen geeignet.

Rückenlehne mit Deckschicht 4 cm Visko-Schaum

Für Personen, die den Sessel häufig in Liege- oderNeigungsposition nutzen und zudem ein erhöhtes Dekubitusrisiko haben, kann auf einer 4 cm dünneren Standard-Formschaum-Rückenlehne eine Deckschicht aus Visko-Schaum auf die Rückenlehne aufgebracht werden.

Rückenlehne mit Deckschicht 4 cm Latex

Wenn es gewünscht wird, dass der Gegendruck etwas weicher wird, kann auf eine 4 cm dünnere Standard-Formschaum-Rückenlehne eine Deckschicht aus Latex auf die Rückenlehne aufgebracht werden.

Rückenlehne in Sarkotex-Bezug

Sarkotex ist urinbeständig, wasserdicht, atmungsaktiv, feuerhemmend und waschbar bis 70 Grad. Das Material ist zudem sehr strapazierfähig.

Rückenlehne in Sitzwinkel 90 Grad

Dabei wird die Rückenlehne in eine andere Ausgangsposition gebracht als die Ausgangsposition von ca. 100°, auf die der Winkel normalerweise eingestellt ist. Je nach Sitztiefe des Sessels, lässt sich die Sitzneigung in verschiedenen Ausgangspositionen einstellen. Die Hublänge des Motors bleibt jedoch gleich, sodass die Rückenlehne beim Verstellen weiter oder weniger weit nach vorne oder hinten bewegt werden kann. Eine 90-Grad-Einstellung wird zum Festpreis geliefert. Um festzustellen, ob ein vom Benutzer gewünschter Sitzwinkel (anders als 90 Grad) möglich ist, wenden Sie sich bitte an unser Client Support Center. In der Pflege- und Elevo-Kollektion erhältlich.

Rückenlehne mit zusätzlicher Dacron-Schicht

Die zusätzliche Dacron-schicht sorgt für einen angenehmen ersten Kontakt mit der Rückenlehne.

Rückenlehne mit elektrisch aufblasbarer Lordosenstütze

Falls es gewünscht wird, die Luftmenge in der aufblasbaren Lordosenstütze regelmäßig zu variieren, ist es möglich, eine elektrisch aufblasbare Lordosenstütze zu bestellen. Diese Option ist Bestandteil der 'Topline-Version' und bei dieser Version wird die sog. 'Topline'-Handbedienung geliefert. Auch diese Lordosenstütze ist höhenverstellbar, genau wie die manuell aufblasbare Variante. Unsere Kombinationsmatrix listet mögliche und nicht mögliche Kombinationen mit anderen Optionen/Zubehör auf.

Schalenform-Rückenlehne

Die Rückenlehne ist in Schalenform aufgebaut (wie bei einem Autositz), so dass Sie seitlich zusätzlichen Halt bekommen. Das sorgt unter anderem dafür, dass eine Person stabiler im Sessel stehen kann und weniger zur Seite kippt. Für eine stärkere Positionierung ist auch eine Variante mit hohem Seitenhalt (13 cm höher) erhältlich.

Kyphose-Rückenlehne einstellbar

Der mittlere Teil der Rückenlehne besteht aus weicherem Polyether. Dadurch können Menschen mit einer Kyphose bequemer auf dem Sessel sitzen. Diese Rückenlehne hat zwei Gelenkpunkte, um sicherzustellen, dass sie noch besser zu dem Rücken des Benutzers passt. Die Verwendung von weicherem Polyether kann mehr Falten in der Rückenlehne erzeugen. Auch eine Kyphose-Rückenlehne mit verstellbarer Lordosenstütze ist möglich.

Kyphose-Rückenlehne einstellbar in Schalenform

Die Rückenlehne ist in Wannenform gebaut, sodass Sie seitlich zusätzlichen Halt bekommen. Außerdem ist der Mittelteil der Rückenlehne durch weicheren Schaumstoff extra weich gemacht. Dies sorgt unter anderem dafür, dass sich eine Person mit Kyphose im Sessel wohler fühlt und weniger zur Seite sinkt. Diese Rückenlehne ist auch mit einer verstellbaren Lordosenstütze erhältlich. Unsere Kombinationsmatrix listet mögliche und nicht mögliche Kombinationen mit anderen Optionen/Zubehör auf.

Pflegesessel mit Schwerlast Beinstütze

Erläuterung

Die Zahl der Betroffenen geht Schätzungen zufolge allein in Deutschland in die Millionen. Als Lymphe (lat. lympha 'klares Wasser'; Plural lymphae; ursprünglich römische Frischwassergottheit) wird die in den Lymphgefäßen enthaltene wässrige hellgelbe Flüssigkeit bezeichnet, die das Zwischenglied zwischen der Gewebsflüssigkeit (Interzellularflüssigkeit) und dem Blutplasma bildet. Das Lymphgefäßsystem mit den Lymphgefäßen als Leitungsbahnen ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper. Es ist auf den Transport von Nähr- und Abfallstoffen spezialisiert und entsorgt in den Lymphknoten auch Krankheitserreger wie Bakterien und Fremdkörper.

Bei einer Schädigung des Lymphgefäßsystems kommt es zu Transportstörungen der lymphpflichtigen Last. Eiweiße und Gewebsflüssigkeit können nicht mehr abtransportiert werden und sammeln sich stattdessen im Zwischenzellgewebe. Das führt zu einer Schwellung des Gewebes, dem Lymphödem. Lymphödeme bilden sich immer an dem Körperteil aus, an dem der Lymphabfluss beeinträchtigt ist. Besonders betroffen sind Arme und Beine.

Das Produkt

Unzureichende Unterstützung für schwere Unterschenkel?

Die Lösung: Heavy Duty Beinstütze

Das Problem
Verschiedene Ursachen können dazu führen, dass die Unterschenkel extrem schwer sind, zum Beispiel durch viel Flüssigkeit in den Beinen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, die Beine beim Sitzen hochzuhalten. Die Feuchtigkeit kann sich dann schneller über den Körper verteilen und die Beine weniger dick machen.

Eine Standard-Beinstütze ist für viele Menschen ausreichend, aber manchmal braucht es mehr. Auch bei einem insgesamt hohen Körpergewicht ist eine Standard-Beinstütze meist nicht geeignet.

Die Lösung
Die Heavy Duty Beinstütze wurde speziell für Menschen entwickelt, die zusätzliche Unterstützung für ihre Unterschenkel benötigen. Diese speziell Beinstütze kann an jedem Fitform-Pflegesessel montiert werden.

Der Effekt
Eine ausreichende Unterstützung der Unterschenkel fördert den "Rückfluss" von Flüssigkeit, so dass die Beine weniger dick werden. Dies trägt zum Komfort bei und erleichtert das Gehen. Bei Menschen mit hohem Körpergewicht sorgt die Heavy Duty Beinstütze zudem für einen guten Halt der Beine, was zur allgemeinen Entspannung beiträgt.

Pflegesessel mit Abklappbarem Seitenteil

Eigenschaften

Um einen optimalen Rollstuhltransfer durchführen zu können, ist es möglich, das gesamte Seitenteil des Fitform-Sessels hochzuklappen. Dies kann links, rechts oder beidseitig sein.

Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, einen Fitform 570 Vario Sessel zu produzieren, der beidseitig ein klappbares Seitenteil hat und zusätzlich mit Rollen ausgestattet ist.

Verwendung

Das schwenkbare Seitenteil kann manuell oder elektrisch bewegt werden. Letztere Option eignet sich besonders für Personen, denen die manuelle Bedienung zu schwer ist. Die Bedienelemente des Seitenteils und des Sessels befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite, wo sich das schwenkbare Seitenteil befindet. Unsere Kombinationsmatrix listet mögliche und nicht mögliche Kombinationen mit anderen Optionen/Zubehör auf.

fitForm 574 Vario wegklappbare Armlehne
fitForm 574 Vario wegklappbare Armlehne
570 Vario wegklappbare Armlehne
570 Vario wegklappbare Armlehne
fitForm 570 Grande wegklappbare Armlehne
fitForm 570 Grande wegklappbare Armlehne

Sie haben spezielle Fragen zu diesem Artikel?

Schreiben Sie uns: info@neubauer-kg.de

Pflegesessel  nach Trunk-Balance-Problem

Speziell für Menschen, denen die ILP-Unterstützung durch Schaumstoff alleine nicht ausreicht, bieten wir die ILP Extra Rückenlehne an. Bei dieser Rückenlehne sind Schaumstoffpolster auf höhen- und breitenverstellbaren Seitenteilen aus Stahl montiert. Mit diesen Einstellmöglichkeiten lässt sich genau die benötigte individuelle Unterstützung einstellen. Die Seitenverstellung beträgt 2 cm nach links und/oder 2 cm nach rechts und ist stufenlos einstellbar.

Anleitung

1. Öffnen Sie den Reißverschluss der Abdeckung auf der Rückseite des Rückens; Falten Sie die hintere Abdeckung auf beiden Seiten und klappen Sie die Schaumstoffschicht hoch. Nun wird der Mechanismus sichtbar, an dem die Seitenwände aus Stahl befestigt sind.
2. Stellen Sie zuerst die gewünschte Höhe der Stütze ein, indem Sie die äußeren schwarzen Knöpfe lösen, wodurch die hinteren Platten nach oben und unten verstellt werden können. Zu diesem Zweck muss der ILP-Mechanismus in der minimalen Breite (so schmal wie möglich) sein. Für eine leichte Auf- und Abwärtsbewegung können Sie die Platte am Schraubstift greifen oder unten mit einer Hand abstützen.
3. Stellen Sie dann die seitliche Abstützung ein. Dies kann für beide Seiten gleichzeitig oder für jede Seite separat erfolgen. Beide Seiten gleichzeitig: Unteren Drehknopf festziehen. Lösen Sie beide Flügelmuttern und stellen Sie die Breite mit dem Hebel ein. Zum Schluss die Flügelmuttern wieder festziehen. Nur rechte Seite (aus Sitzposition): Lösen Sie die rechte Flügelmutter und den unteren Knopf und stellen Sie die Breite der rechten Seite mit dem Hebel ein. Zum Schluss alles wieder festziehen. Nur linke Seite (aus Sitzposition): Lösen Sie die linke Flügelmutter und den unteren Knopf und stellen Sie die Breite der linken Seite mit dem Hebel ein. Zum Schluss alles wieder festziehen.

Verwendung

Für ein optimales Ergebnis sollte die ILP Extra Rückenlehne mit einem hoch dehnbaren Bezug wie Uniform Mélange bezogen werden. Die Rückenlehne ILP Extra ist serienmäßig mit beidseitiger Seitenführung ausgestattet. Es kann auch mit einer Kyphose-Rückenlehne (mit oder ohne verstellbarer Lordosenstütze) und mit einer Rückenlehne mit Latexdeckschicht kombiniert werden. ILP Extra ist auf einem Fitform 570 und 571 Vario verfügbar (nicht auf einem Fitform 560 und 561 Vario). Unsere Kombinationsmatrix listet mögliche und nicht mögliche Kombinationen mit anderen Optionen/Zubehör auf.

Pflegesessel bei halbseitiger Lähmung oder einem spastischen Arm (ZNS)

Erläuterung

Die spastische Lähmung ist keine Krankheit, sondern Symptom einer Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Durch eine Schädigung des Gehirns oder des Rückenmarks ist die Eigenspannung der Skelettmuskulatur erhöht. Es kommt zu spontaner Muskelaktivität, die willentlich nicht mehr kontrolliert werden kann. Eine Spastische Lähmung, auch Spastik genannt, beschreibt kein eigenes Krankheitsbild, sondern tritt als Symptom einer krankheitsbedingten Störung des Zentralen Nervensystems auf, die Menschen jeden Lebensalters betreffen kann. Eine spastische Lähmung äußert sich durch eine deutlich erhöhte Anspannung der Skelettmuskulatur einzelner oder mehrerer Körperregionen. Abhängig davon, welches Gehirnareal in welchem Ausmaß geschädigt ist, kann sich eine Spastik in Symptomen manifestieren, die von leichten Bewegungseinschränkungen bis hin zur vollständigen Behinderung reichen.

Eigenschaften

Die Hemiplegie-Armlehne wurde speziell für Menschen mit halbseitiger Lähmung oder einem spastischen Arm entwickelt. Sie bietet eine gute mediale/laterale Armunterstützung.

Verwendung

Da die Armlehne 2 Drehpunkte hat, ist sie sehr wendig. Durch die Befestigung am Sitz geht die Armlehne automatisch mit der Neigungsverstellung mit und der Arm bleibt jederzeit gut gestützt. Die Hemiplegie-Armlehne ist einfach in der Höhe verstellbar. Es sind 4 unterschiedliche Schalen verfügbar:
• Flach
• Pronation
• Suppination rechts
• Suppination links

Unsere Kombinationsmatrix listet mögliche und nicht mögliche Kombinationen mit anderen Optionen/Zubehör auf.