ALLES IN EINEM

21.02.2024

aber eben nicht nur ein Sessel. Es sollte schon ein fitForm Sessel sein. Für ewig jung gebliebene Menschen, für Senioren, für Hochbetagte und zu Pflegende. Besondere Sessel in denen mehr steckt als man glaubt.

Gesundheitliche Probleme kommen oft erst spät. Chronische Beschwerden des Bewegungsapparates nehmen im Alter zu. Unter anderem sind immer mal wieder von Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Schulter, Ellenbogen, Handgelenk, Oberschenkel, Kniegelenk, Unterschenkel, Sprunggelenk und Fuß von Verletzungen und Erkrankungen betroffen.

Trendige Sessel, die gleichzeitig auch für die Pflege im Seniorenalter sich auszeichnet und mit einer Riesenauswahl an Bezugstoffen und Bezuglederqualitäten, Kunstleder sowie medizinische Bezüge (Schutz gegen Schimmelbildung, Reißfestigkeit, Strapazierfähigkeit, Langlebigkeit und guten Reinigungseigenschaften, antibakteriell-fungizid behandelt. Inkontinenzbezüge in vielen Ausführungen und Qualitäten.  Intelligel Sitzkissen mit Antidekubitus-druckentlastend, lose mit nahtloser PU-Hülle gegen Druckgeschwüre.

Umbauten, Einbauten, Manuell und elektrisch.

Zum Beispiel: Schwieriger Transfer zwischen Rollstuhl und Sessel?

Abklappbares Seitenteil für Ihren fitForm-Pflegesessel

Das Problem
Rollstuhlfahrer wollen möglichst selbstständig agieren. Es ist zudem schön, zu Hause in einem bequemen Sessel sitzen zu können. Allerdings gestaltet sich der Umstieg vom Rollstuhl auf einen ergonomischen Sessel oft schwierig und erhöht die Sturzgefahr. Auch bei Verwendung eines Lifters ist in einem gewöhnlichen Sessel oft wenig Platz für einen reibungslosen Transfer.

Aufgrund dieses Hindernisses bleiben manche Menschen unnötig lange im Rollstuhl. Dadurch verpassen sie wichtige qualitative Ruhemomente.

Die Lösung
Dank eines abklappbaren Seitenteils ist für Rollstuhlfahrer ein leichterer Transfer in den Sessel möglich. Das Seitenteil des Sessels wird einfach nach hinten geklappt, so dass ein Umsetzen sehr einfach ist. Das abklappbare Seitenteil kann manuell (bei guter Arm-/Handfunktion) oder elektrisch (bei eingeschränkter Arm-/Handfunktion) bedient werden.

  • Ein abklappbares Seitenteil erleichtert auch die Verwendung eines Transferbretts.
  • Bei richtiger Aufstehbewegung (nur Lift) funktioniert der Transfer in Kombination mit dem abklappbaren Seitenteil optimal.

Der Effekt
Die Vorteile einer solchen Anpassung bei einem ergonomischen Aufstehsessel sind vielfältig: einfacher Transfer, geringere Sturzgefahr, niedrigere Schwelle zum guten Ausruhen in einem "normalen" Sessel.

Optional: Schlaufe am aufklappbaren Seitenteil
Für manche Menschen mit einer körperlichen Einschränkung kann es schwierig sein, das aufklappbare Seitenteil nach unten zu bewegen. Eine "Zugschlaufe" am Seitenteil erleichtert dieses erheblich. Beim aufklappbaren Seitenteil ist die Schlaufe nicht serienmäßig; Es ist eine Option, die bei der Bestellung ausgewählt werden kann.

Für eine schnellere Bearbeitung geben Sie bei Anfragen immer Ihre Postleitzahl an.

Vielen Dank!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Speziell für Senioren, kranke oder behinderte Menschen bieten wir darüber hinaus den Service einer kostenlosen Vorführung zuhause von verstellbarem Sessel und Pflegebetten. Hierbei gilt folgende Regelung: Bis zu einer Entfernung von 150 km von unserem Stammhaus ist dieser Service kostenfrei, bei Entfernungen ab 150 km berechnen wir eine geringe Unkostenpauschale

Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich mit einer telefonischen und/oder schriftlichen Kontaktaufnahme durch den zuständigen Mitarbeiter einverstanden.Wir verzichten auf eine Künstliche Stimme (KI) Sie sprechen immer live mit einem Mitarbeiter oder Mitarbeiterin. Ziel ist es Sie umfassend und kompetent zu beraten, und so die für Sie richtige, individuelle Sitzlösung zu finden. Selbstverständlich werden ihre Angaben sorgfältig und verantwortungsvoll behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.