Beinhochlagerung Hub Sessel

01.04.2024

Eine einfache medizinische Hilfsmaßnahme zur Förderung des zum Herzen hinführenden Schenkel des Gefäßsystems befindlichen  Rückstroms ist die Beinhochlagerung. Die Beinhochlagerung wird häufig im Rahmen der Notfallmedizin zur Therapie von auch Kreislaufkollaps genannt, ist ein kurzer, spontan reversibler Bewusstseinsverlust infolge einer gestörten Durchblutung eingesetzt. Die Beinhochlagerung för­dert den venösen Rückstrom und wird bei­spiels­weise ein­gesetzt zur Thrombose­prophyla­xe, bei venösen Erkrankungen und kurz­zeitiger Bewusst­lo­sigkeit, bei Ver­letzungen oder zur Entspannung. Das wäre eine Beschreibung zur Beinhochlagerung. Es gibt viele Formen der Beinhochlagerung wie z.B.:

Beinhochlagerungskeil, Venenkissen, Beinstützen, Fersenstützen.

Diese Modelle werden überwiegend lose unter das Bein gelegt. Bein- und oder Fersenstützen gibt es aber auch als eingebautes (verbautes) Teil am Sessel welches sich elektrisch bedienen läßt (automatisch mit der Liegefunktion).

Für manche Menschen ist es wichtig, dass neben den Unterschenkeln auch die Füße auf der ausgeklappten Beinstütze ihres Pflegesessel ruhen können. 

Dies gilt insbesondere für Menschen mit (schwerem) orthopädischem Schuhwerk. 

Es kommt auch vor, dass aufgrund unterschiedlicher Beinlängen zusätzliche Unterstützung erforderlich ist. Darüber hinaus kann es individuelle Situationen geben, die es wichtig machen, dass der Fuß auf eine Unterlage gestellt werden kann. Die serienmäßig verstellbare Beinstütze eines Fitform-Sessels stützt nur den Unterschenkel und sorgt dafür, dass die Beine nicht überstrecken.

Für Personen die auch die Füße und Ferse unterstützt ablegen möchten, bieten wir die Möglichkeit einer zusätzlich verlängerten Beinstütze.

Die Beinstütze eines richtig angemessenen Fitform-Sessels ist lang genug um die Unterschenkel komplett zu unterstützen. In bestimmten Fällen wird jedoch auch eine zusätzliche Unterstützung der Füße gewünscht. Hierfür bieten wir die Option der zusätzlich verlängerten Beinstütze.

Die verlängerte Beinstütze ist in der Normalposition des Sessels nicht sichtbar. Standardmäßig wird diese Option in schwarzer Kunststoffbezug geliefert. Gegen Aufpreis ist eine Ausführung in Bezug des Sessels möglich.

Bei dem Ausfahren der Beinstütze fährt automatisch eine ca. 8 cm Verlängerung aus. Sie ist so angebracht, dass die Beine / Füße nicht überdehnt werden.

Bein-, Fuß- und Fersenstütze
Bein-, Fuß- und Fersenstütze

Für eine schnellere Bearbeitung geben Sie bei Anfragen immer Ihre Postleitzahl an.

Vielen Dank!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Speziell für Senioren, kranke oder behinderte Menschen bieten wir darüber hinaus den Service einer kostenlosen Vorführung zuhause von verstellbarem Sessel und Pflegebetten. Hierbei gilt folgende Regelung: Bis zu einer Entfernung von 150 km von unserem Stammhaus ist dieser Service kostenfrei, bei Entfernungen ab 150 km berechnen wir eine geringe Unkostenpauschale

Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich mit einer telefonischen und/oder schriftlichen Kontaktaufnahme durch den zuständigen Mitarbeiter einverstanden. Ziel ist es Sie umfassend und kompetent zu beraten, und so die für Sie richtige, individuelle Sitzlösung zu finden. Selbstverständlich werden ihre Angaben sorgfältig und verantwortungsvoll behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.