Gesundheitliche Probleme durch einen 'Rundrücken'?

21.02.2024

Hier haben wir für Sie die Kyphose-Rückenlehne

Das Problem
Ein Rund-Rücken, auch Kyphose genannt, kann zu unangenehmen gesundheitlichen Problemen führen. Dies reicht von Rücken-, Nacken- und Schulterbeschwerden bis hin zu Kopfschmerzen und Gleichgewichtsproblemen. Oftmals korrigieren Menschen unbewusst ihre Körperhaltung, was Schmerzen und Müdigkeit verursacht. Bei schwerer Kyphose können sich auch Atem- und Verdauungsprobleme entwickeln.Kyphose kann durch Wachstumsstörungen, Osteoporose (Knochenschwund), Abnutzung der Wirbelsäule, Muskelschwäche, Fehlhaltungen (langes vorgebeugtes Sitzen) oder Nerven- und Muskelerkrankungen verursacht werden.

Die Lösung
Das Mittelteil der Rückenlehne (Position der Wirbelsäule) ist mit weicheren Schäumen ausgeführt und kann an zwei Stellen "geknickt" werden. Dadurch kann die Rückenlehne gewissermaßen um den Rund-Rücken gebogen werden und die Wirbelsäule kann einsinken. So kann die Rückenlehne optimal an den Rücken angepasst werden.

Der Effekt
Personen mit Kyphose können so deutlich komfortabler sitzen und besser entspannen. Schmerzbeschwerden können so reduziert oder verhindert werden. Und wenn die Neigungsverstellung des ergonomischen Aufstehsessels richtig genutzt wird, blickt der Nutzer wieder "in die Welt", statt nach unten zu schauen. Dies erleichtert beispielsweise das Fernsehen und den Blickkontakt zu anderen Personen.

Kyphose Sitz
Kyphose Sitz

Für eine schnellere Bearbeitung geben Sie bei Anfragen bitte immer Ihre Postleitzahl an.

Vielen Dank!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Speziell für Senioren, kranke oder behinderte Menschen bieten wir darüber hinaus den Service einer kostenlosen Vorführung zuhause von verstellbarem Sessel und Pflegebetten. Hierbei gilt folgende Regelung: Bis zu einer Entfernung von 150 km von unserem Stammhaus ist dieser Service kostenfrei, bei Entfernungen ab 150 km berechnen wir eine geringe Unkostenpauschale

Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich mit einer telefonischen und/oder schriftlichen Kontaktaufnahme durch den zuständigen Mitarbeiter einverstanden. Ziel ist es Sie umfassend und kompetent zu beraten, und so die für Sie richtige, individuelle Sitzlösung zu finden. Selbstverständlich werden ihre Angaben sorgfältig und verantwortungsvoll behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.