Reisen für behinderte, ältere Menschen

25.01.2023

Spezial Betten für Reiseveranstalter

In den letzten Jahren hat die Reisebranche ihr Angebot um einige Leistungen erweitert, bzw. haben sich viele Reisebüros darauf spezialisiert - Reisen für behinderte, ältere und dickere Menschen mit entsprechend guten und geeigneten Unterkünften anzubieten.Keine andere Gruppe von reiselustigen und reisebedürftigen Senioren, Behinderten und dicke Menschen hat in den letzten Jahren einen derartigen Zuwachs. Auch wenn sie im nationalen wie internationalen Reise & Hotelgeschäft nur eine Zielgruppe von vielen darstellen, so werden die Zahlen zukünftig im 2-stelligen Bereich prognostiziert und der Markt wird weiter wachsen und zunehmen.
Die Reisemöglichkeiten und Leistungen werden durch spezielle Angebote, genau für diesen Markt, immer weiter verbessert, behinderten gerechte Zugänge, rollstuhlgerecht und barrierefrei werden vielerorts geschaffen.Viele Veranstalter bieten inzwischen spezielle Seniorenreisen an - die Zielgruppe mit dem meisten, zur Verfügung stehenden Kapital. Gebildet und anspruchsvoll, auf Studienreise, aber nicht mehr ganz so jung wie der sogenannte "Durchschnittreisende".
Die Ansprüche dieser Zielgruppe sind hoch, sie wissen was sie und die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel wert sind. Nicht nur das elegante Zimmer oder das herrliche Bad, auch das Bett, daheim elektrisch verstellbar, sollte wie gewohnt sein. Diese Zielgruppe möchte nicht auf den gewohnten Komfort verzichten. Zur gewohnten Verstellung des Bettes gehört natürlich auch eine einstellbare Liegehöhe und evtl. ausfahrbare Sitzposition des Bettes - oder sollte der Zimmerservice den Gast etwa herausheben weil das Bett zu niedrig ist...Es gibt seit langem schon spezielle Anbieter für behinderten gerechte Reisen und es werden seit einiger Zeit immer mehr.
Durch die international besser werdenden Versorgungsmöglichkeiten und bessere Transportwege/Einrichtungen gibt es auch für stark körperbehinderte Menschen sehr viele Reisemöglichkeiten. Die Anbieter für diese Reisegruppen achten nicht nur auf rollstuhlgerechte Zugänge und barrierefreiheit, auch die restlichen Einrichtungen der Hotels & Pensionen und Kreuzfahrtschiffe müssen deren Anforderungen gerecht werden - dazu gehört u.a. natürlich auch das richtige Bett nach dem Bedürfnis des körperlich eingeschränkten Gastes - es kann doch nicht sein, dass der Gast nach dem Service klingeln muß, wenn er aufstehen möchte...Dicke Reisen - Reisebüros, selbst von dicken Menschen geführt, spezialisiert auf Menschen die sehr stark und korpulent gebaut sind. Eine sensible Zielgruppe, oft mit nicht zu unterschätzenden Ersparnissen. Doch wo können sie diese ausgeben, welche Reise/Verkehrsmöglichkeiten werden ihnen geboten - und wie sieht es in der Unterkunft aus. Viele fragen sich vor dem Reiseantritt:

  • hoffentlich ist das Bett nicht zu niedrig
  • hält es mich aus
  • wie komme ich ggf. wieder hoch usw ...
  • Sie haben Fragen zu diesem Thema?

    Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

    info@neubauer-kg.de