Zum Thema Vita des Tages September 2022

Zusammengetragen von Ingrid und Frank Grebe - (Herdecke) mit Bildern und historischen Zeichnungen aus Nürnberg - Zeichnungen des Künstlers Friedrich Neubauer (Nürnberg)


30. September 2022

Namenstag: Hieronymus, Sophia, Urs, Viktor

HISTORISCHE DATEN

2021 - Das Segelschulschiff "Gorch Fock" wird nach fast sechsjähriger Sanierung wieder an die Bundesmarine übergeben. Die Kosten der Erneuerung belaufen sich auf 135 Millionen Euro.

2020 - Nawaf al-Ahmed al-Dschaber al-Sabah (83) ist neuer Emir des ölreichen Golfstaats Kuwait. Sein verstorbener Halbbruder Sabah al-Ahmed al-Sabah hatte seit 2006 regiert und war am Vortag gestorben.

2007 - Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft wird zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister. Mit einem 2:0 (0:0) im Finale gegen Brasilien verteidigt das Team in Shanghai den Titel von 2003.

2005 - Die dänische Zeitung "Jyllands-Posten" veröffentlicht zwölf Mohammed-Karikaturen des Zeichners Kurt Westergaard. Diese lösen heftige Reaktionen in der islamischen Welt aus.

1999 - Günter Grass wird der Literatur-Nobelpreis zugesprochen. Als letzter Deutscher hatte Heinrich Böll den Preis 1972 erhalten.

1997 - Mit Freisprüchen für alle sieben Angeklagten endet der neu aufgerollte Havemann-Prozess vor dem Landgericht Frankfurt (Oder). Die früheren DDR-Juristen hatten den Regime-Kritiker Robert Havemann 1976 unter Hausarrest gestellt. Ihnen wurde Rechtsbeugung vorgeworfen.

1972 - Die Brücke zwischen dem schwedischen Festland und der Ostseeinsel Öland wird eingeweiht. Mit einer Länge von sechs Kilometern ist sie damals die längste Brücke Europas.

1957 - In Wien findet die offizielle Gründungsfeier der "Austrian Airlines" statt, die aus der Zusammenlegung der "Austrian Airways" und "Air Austria" entsteht. Der Flugbetrieb kann im März 1958 aufgenommen werden.

1807 - Karl Freiherr vom Stein wird als leitender Minister in die preußische Regierung berufen. Er setzt in Preußen grundlegende Reformen durch.

GEBURTSTAGE

1997 - Max Verstappen (25), niederländischer Autorennfahrer, Formel-1-Weltmeister 2021

1977 - Tobi Schlegl (45), deutscher Moderator, ("Aspekte", "Extra3")

1962 - Frank Rijkaard (60), niederländischer Fußballspieler (Ajax Amsterdam) und Trainer (FC Barcelona)

1937 - Jurek Becker, deutscher Schriftsteller ("Jakob der Lügner"), gest. 1997

1887 - Lil Dagover, deutsche Filmschauspielerin ("Der Kongreß tanzt", "Königliche Hoheit"), gest. 1980

TODESTAGE

2007 - Oswald Mathias Ungers, deutscher Architekt (Wallraf-Richartz-Museum in Köln, Deutsches Architektur-Museum in Frankfurt), geb. 1926

1977 - Heinrich Gretler, Schweizer Bühnen- und Filmschauspieler ("Kohlhiesels Töchter", "Heidi"), geb. 1897

Zitat:

Meister Eckhart (1260 - 1327), deutscher Mystiker und Provinzial der Dominikaner, starb vor dem Abschluss seines Häresieverfahrens

Die allerbeste Buße ist die, daß man sich zu einer vollkommenen Abkehr entschließt von allem, was nicht durchaus Gott und göttlich ist an uns und aller Welt.

29. September 2022 Pflegesessel fitform Namenstag: Gabriel, Johannes, Michael, Raphael HISTORISCHE DATEN 2021 - Ein Gericht in Los Angeles (US-Bundesstaat Kalifornien) entzieht dem Vater des Popstars Britney Spears die 13 Jahre lange Vormundschaft über seine Tochter. Im November entfallen alle Auflagen. 2020 - Seit Beginn der Corona-Pandemie gab es weltweit mehr als eine Million Tote, über 205.000 davon in den USA, meldet die amerikanische Johns-Hopkins-Universität. 2017 - Der frühere SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder wird an die Aufsichtsratsspitze des russischen Ölkonzerns Rosneft gewählt. Der russische Staat hält die Aktienmehrheit an Rosneft. 2012 - Nach Kämpfen werden bei einem Großbrand im historischen Basar der syrischen Stadt Aleppo große Teile des überdachten mittelalterlichen Basarviertels Souk al-Madina zerstört. Aleppos Altstadt ist seit 1986 Weltkulturerbe. 2007 - Die CSU beendet die Ära Stoiber. Der Parteitag in München wählt den bayerischen Wirtschaftsminister Erwin Huber in einer Kampfabstimmung zum neuen Parteichef. Bundesagrarminister Horst Seehofer unterliegt. 1982 - Monika Wulf-Mathies wird zur Vorsitzenden der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) gewählt und ist damit die erste Frau an der Spitze einer DGB-Gewerkschaft. 1977 - Im Eilverfahren beschließt der Bundestag ein Gesetz, wonach gegen Häftlinge, die im Zusammenhang mit einem Verfahren gegen terroristische Vereinigungen einsitzen, eine Kontaktsperre verhängt werden kann. 1957 - Nach einer Explosion in einer sowjetischen Plutoniumfabrik bei Kyschtym im östlichen Ural bildet sich eine kilometerhohe radioaktive Wolke, die eine Fläche von mehr als 15.000 Quadratkilometern kontaminiert. Mehr als 1000 Menschen sollen ums Leben gekommen sein, rund 10.000 werden radioaktiv verseucht. 1887 - Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums in Hamburg gründen den "Sport-Club Germania von 1887", einen der Vorgängervereine des Hamburger Sport-Vereins. Der HSV verankert dieses Datum später als Gründungsdatum in seiner Satzung. GEBURTSTAGE 1992 - Leonie Maier (30), deutsche Fußballspielerin (FC Everton, Nationalspielerin seit 2013) 1957 - Harald Schmid (65), deutscher Leichtathlet, zwölfmaliger deutscher Meister über 400 Meter Hürden von 1977-1989 1932 - Robert Benton (90), amerikanischer Regisseur (Oscar für "Kramer gegen Kramer") und Drehbuchautor ("Bonnie und Clyde") 1922 - Karl-Heinz Köpcke, deutscher Nachrichtensprecher, "Tagesschau"-Sprecher 1959-1987, gest. 1991 1547 - Miguel de Cervantes Saavedra, spanischer Schriftsteller ("Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha"), gest. 1616 TODESTAGE 1997 - Roy Lichtenstein, amerikanischer Pop-Art-Künstler, geb. 1923 1902 - Émile Zola, französischer Schriftsteller und Journalist ("Der Bauch von Paris", "Germinal"), geb. 1840 Zitat: Euripides (480 - 407 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter Die Zeit entlarvt den Bösen. 28. September 2022 Pflegesessel fitform Namenstag: Dietmar, Simon, Thekla, Wenzel HISTORISCHE DATEN 2021 - In London feiert der James-Bond-Film "No Time to Die" ("Keine Zeit zu sterben") mit Daniel Craig als Agent 007 Weltpremiere. Coronabedingt war der Kinostart des Films mehrfach verschoben worden. 2020 - Die Bundesgesellschaft für die Endlagerung von Atommüll hält 90 Gebiete nach wissenschaftlichen Kriterien für geeignet. Bayern bemängelt den Ausschluss des Standorts Gorleben in Niedersachsen. Bis 2031 soll ein Endlager gefunden werden. 2012 - Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) kündigt aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt an. 2010 - Nordkoreas gesundheitlich angeschlagener Machthaber Kim Jong Il befördert seinem Sohn Kim Jong Un auf hohe Posten in der kommunistischen Partei und macht ihn so praktisch zu seinem Nachfolger. 2000 - In einem Referendum lehnt die Bevölkerung Dänemarks den Beitritt zum Euro mit 53,2 Prozent der Stimmen ab. 1997 - Im Schweizer Halbkanton Appenzell Ausserrhoden wird per Volksabstimmung die 600 Jahre alten Landsgemeinde abgeschafft, auf der die Bürger bisher unter freiem Himmel per Handzeichen über Gesetzgebung, Finanzfragen und Personalentscheidungen abgestimmt hatten. 1994 - Die estnische Ostseefähre "Estonia" sinkt vor der finnischen Küste. 852 Menschen kommen ums Leben. 1992 - Die südafrikanische Regierung lässt politische Gefangene frei, die wegen Mordes zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden waren. Hintergrund ist ein Abkommen zwischen Regierung und derBefreiungsbewegung Afrikanischer Nationalkongress (ANC). 1932 - In Preußen verbietet der "Zwickelerlass" anstößige Badebekleidung. Frauen müssen einen Badeanzug tragen, der Brust und Leib an der Vorderseite des Oberkörpers vollständig bedeckt. Für Männer wird die Badehose mit Zwickel vorgeschrieben, einem Stoffeinsatz im Schritt. GEBURTSTAGE 1987 - Samuel Koch (35), deutscher Schauspieler, verletzte sich 2020 schwer bei einer "Wetten, dass..?"-Sendung 1972 - Dita von Teese (50), amerikanische Burlesque-Tänzerin 1952 - David Salle (70), amerikanischer Künstler, gilt als einer der wichtigsten Künstler des US-amerikanischen New Image Painting 1942 - Donna Leon (80), amerikanische Krimi-Autorin ("Commissario Brunetti"-Krimireihe) 1924 - Barbara Noack (98), deutsche Schriftstellerin ("Die Zürcher Verlobung", "Geliebtes Scheusal", "Bastian") TODESTAGE 2017 - Andreas Schmidt, deutscher Schauspieler ("Sommer vorm Balkon"), geb. 1963 2017 - Lorenz Funk, deutscher Eishockeyspieler und Manager, 225 Partien für die deutsche Nationalmannschaft, Teilnahme an 13 Weltmeisterschaften und drei Olympischen Spielen, geb. 1947 Zitat: Gaius Iulius Phaedrus (um 20/15 v. Chr. - um 50/60 n. Chr.), von Augustus freigelassener Sklave, römischer Fabeldichter Bezwungen wird durch sanftes Wesen wilder Sinn. 27. September 2022 Pflegesessel Namenstag: Hiltrud, Kjeld, Vinzenz HISTORISCHE DATEN 2021 - Ein Gericht in New York spricht den früheren Popstar R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und anderer Delikte schuldig. Im Juni 2022 wird das Strafmaß verkündet: 30 Jahre Haft. 2020 - In der umstrittenen Kaukasusregion Berg-Karabach brechen Kämpfe zwischen Aserbaidschan und Armenien aus. Hunderte Soldaten und Zivilisten sterben, Häuser werden zerstört, Tausende sind auf der Flucht. Die Türkei unterstützt Aserbaidschan, Russland Armenien. In dem von Aserbaidschan umgebenen Gebiet leben mehrheitlich Armenier. 2017 - Der russische Präsident Wladimir Putin erklärt, sein Land habe alle Chemiewaffen vertragsgemäß zerstört. Die USA wollen erst 2023 so weit sein. Die Chemiewaffen-Konvention ist seit 1997 in Kraft. 2012 - Die Bundeswehr beendet ihren Einsatz in Bosnien-Herzegowina und schließt damit ihre bis dahin längste Auslandsmission ab. 2007 - Städte sind verpflichtet, Anwohner von stark befahrenen Straßen notfalls auch mit zeitweiligen Fahrverboten vor gesundheitsschädlichem Feinstaub zu schützen, entscheidet das Bundesverwaltungsgericht. 2002 - Der elf Jahre alte Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler wird in Frankfurt entführt und ermordet. 1987 - Bei einem Erdrutsch in einem Elendsviertel am Rande der kolumbianischen Stadt Medellin werden zahlreiche Behausungen verschüttet. Rund 400 Menschen sterben. 1952 - Erich Ollenhauer wird auf dem Parteitag in Dortmund zum Nachfolger von Kurt Schumacher als Parteivorsitzender der SPD gewählt. 1822 - Der Franzose Jean-François Champollion stellt seine Forschungsergebnisse zur Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen in Paris vor. Die Entzifferung gelang ihm mit Hilfe des 1799 gefundenen Steins von Rosette. GEBURTSTAGE 1972 - Gwyneth Paltrow (50), amerikanische Schauspielerin ("Shakespeare in Love") 1972 - Steffen Henssler (50), deutscher Koch (TV-Sendung "Grill den Henssler") und Kochbuchautor 1957 - Johann Lafer (65), österreichischer Koch (Restaurant "Le Val d'Or", TV-Sendung "Fröhlicher Weinberg" 1993-2006) 1947 - Dick Advocaat (75), niederländischer Fußballtrainer, mehrfacher Nationaltrainer der Niederlande 1922 - Arthur Penn, amerikanischer Regisseur ("Little Big Man", "Bonnie und Clyde"), gest. 2010 TODESTAGE 2017 - Joy Fleming, deutsche Soulsängerin ("Neckarbrücken- Blues", "Ein Lied kann eine Brücke sein"), geb. 1944 1992 - Hermann Neuberger, deutscher Sportfunktionär, Präsident des DFB 1975-1992, geb. 1919 Zitat: Benedikt XIV. (1675 - 1758), eigentlich Prospero Lorenzo Lambertini oder auch Prosper Lambertini; Papst von 1740 bis 1758 Wir wünschen inständig, daß die ganze Welt katholisch wird, aber nicht alle müssen lateinische Christen sein. 26. September 2022 Pflegesessel Namenstag: Damian, Eugenia HISTORISCHE DATEN 2021 - Bei der Bundestagswahl erleiden die CDU/CSU mit nur 24,1 Prozent der Stimmen (-8,9) und Kanzlerkandidat Armin Laschet eine historische Niederlage. Die SPD mit Olaf Scholz steigert sich auf 25,7 Prozent, die Grünen verbessern sich auf 14,8. Es folgen FDP (11,5) und AfD (10,3). Die Linke (4,9) verdankt ihren Einzug drei Direktmandaten. 2017 - Der saudi-arabische König Salman verfügt, dass Frauen ab Juni 2018 einen Führerschein erwerben und Auto fahren dürfen. 2002 - Vor der Küste des westafrikanischen Landes Gambia kentert die senegalesische Passagierfähre "Joola". 1863 Menschen sterben, nur 64 Passagiere werden gerettet. 1992 - Durch einen Brandanschlag wird eine Gedenkstätte für jüdische KZ-Opfer im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen (Brandenburg) zur Hälfte zerstört. 1987 - Thomas Gottschalk moderiert in der Hofer Freiheitshalle erstmals die Samstagabendsendung "Wetten, dass..?". Er ist Nachfolger von Show-Erfinder Frank Elstner. 1972 - Die Anti-Terror-Truppe GSG 9 (Grenzschutzgruppe 9) wird als Reaktion auf das Olympiaattentat von München gegründet. 1957 - Am New Yorker Broadway findet die offizielle Premiere von Leonard Bernsteins Musical "West Side Story" statt. 1887 - Der Elektroingenieur Emil Berliner aus Hannover meldet seine Erfindung des Grammophons in den USA zum Patent an. 1687 - Der bis dahin gut erhaltene Parthenon auf der Akropolis in Athen wird durch die Explosion eines Pulvermagazins zerstört. Der Tempel aus dem 5. Jahrhundert vor Christus gilt als bedeutendstes Bauwerk der griechischen Antike. GEBURTSTAGE 1972 - Johann von Bülow (50), deutscher Schauspieler (TV-Serien "In aller Stille", "Mord mit Aussicht") 1957 - Klaus Augenthaler (65), deutscher Fußballspieler und -trainer, Nationalspieler 1983-1990, Weltmeister 1990 1942 - Ingrid Mickler-Becker (80), deutsche Leichtathletin, Olympiasiegerin im Fünfkampf in Mexiko 1968 und mit der 4x100-Meter-Staffel in München 1972 1932 - Manmohan Singh (90), indischer Politiker, gehört der Minderheit der Sikhs an und war der erste nicht hinduistische indische Ministerpräsident (2004-2014) 1897 - Papst Paul VI., bürgerlich Giovanni Battista Montini, Papst ab 1963, gest. 1978 TODESTAGE 2019 - Jacques Chirac, französischer Politiker, Staatspräsident 1995-2007, geb. 1932 1972 - Eugen Spiro, deutsch-amerikanischer Maler, Mitglied der Münchner und Berliner Secession (1900-1933), geb. 1874 Zitat: Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung Wie kann der Charakter, die Eigentümlichkeitdes Menschen, mit der Lebensart bestehen? 25. September 2022 Pflegesessel Namenstag: Gerhard, Rupert, Virgil HISTORISCHE DATEN 2017 - Bei der Bundestagswahl stürzt die CDU/CSU auf 32,9 Prozent ab (-8,6 Punkte). Der Regierungspartner SPD landet bei einem Allzeittief von 20,5 Prozent (-5,2). Grüne (8,9) und Linkspartei (9,2) behaupten sich, die FDP (10,7) schafft es wieder ins Parlament. Der rechtsnationalen AfD zieht mit 12,6 Prozent erstmals in den Bundestag ein. 2002 - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird zur Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt. Damit steht erstmals in der Bundesrepublik eine Frau an der Spitze der größten Oppositionspartei im Parlament. 2002 - Goethes handschriftlicher Nachlass wird ins Unesco-"Weltgedächtnis" aufgenommen. Zur Goethe-Sammlung in Weimar gehören Manuskripte wie die Reinschrift des "Faust II" und des "West-Östlichen Divans". 1997 - Der südafrikanische Präsident Nelson Mandela eröffnet die frühere Gefangenen-Insel Robben Island als nationales Denkmal und Museum. Mandela selbst war dort 18 Jahre inhaftiert. 1952 - Rumänien verabschiedet eine neue Verfassung nach sowjetischem Vorbild. 1922 - Auf einem gemeinsamen Parteitag schließen sich die Sozialdemokraten (SPD) und der Rest der Unabhängigen Sozialdemokraten (USPD) zur Vereinigten Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (VSPD) zusammen. Der übrige Teil der USPD hatte sich der Vereinigten Kommunistischen Partei Deutschlands (VKPD) angeschlossen. 1852 - Der Franzose Henri Giffard fliegt mit dem ersten durch eine Dampfmaschine angetriebenen Luftschiff die 27 Kilometer von Paris bis Trappes. 1789 - Der Apotheker und Chemiker Martin Heinrich Klaproth gibt in Berlin die Entdeckung des radioaktiven chemischen Elements Uran bekannt. 1724 - Durch königliches Dekret wird in Paris die Wertpapierbörse (Bourse de Paris) gegründet. GEBURTSTAGE 1967 - Max Uthoff (55), deutscher Kabarettist ("Die Anstalt") 1962 - Nia Vardalos (60), kanadische Schauspielerin ("My Big Fat Greek Wedding") 1957 - Matthias Kollatz (65), deutscher Politiker, Finanzsenator von Berlin 2014-2021, Nachname bis 2018 zeitweise Kollatz-Ahnen 1942 - Hans-Günther Schmidt (80), deutscher Handballspieler, VfL Gummersbach 1963-1976 1932 - Hannah Green (90), amerikanische Schriftstellerin ("Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen" (1964, verfilmt 1977)) TODESTAGE 2004 - Françoise Sagan, französische Schriftstellerin, "Bonjour tristesse", geb. 1935 1982 - Sarah Churchill, britische Schauspielerin, Rolle in "Königliche Hochzeit" (1950), Tochter des Premierministers Winston Churchill, geb. 1914  Zitat: Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung  Der Kredit ist eine durch reale Leistungen erzeugte Idee der Zuverlässigkeit. 24. September 2022 Pflegesessel Namenstag: Gerhard, Rupert, Virgil HISTORISCHE DATEN 2017 - Bei der Bundestagswahl stürzt die CDU/CSU auf 32,9 Prozent ab (-8,6 Punkte). Der Regierungspartner SPD landet bei einem Allzeittief von 20,5 Prozent (-5,2). Grüne (8,9) und Linkspartei (9,2) behaupten sich, die FDP (10,7) schafft es wieder ins Parlament. Der rechtsnationalen AfD zieht mit 12,6 Prozent erstmals in den Bundestag ein. 2002 - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird zur Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt. Damit steht erstmals in der Bundesrepublik eine Frau an der Spitze der größten Oppositionspartei im Parlament. 2002 - Goethes handschriftlicher Nachlass wird ins Unesco-"Weltgedächtnis" aufgenommen. Zur Goethe-Sammlung in Weimar gehören Manuskripte wie die Reinschrift des "Faust II" und des "West-Östlichen Divans". 1997 - Der südafrikanische Präsident Nelson Mandela eröffnet die frühere Gefangenen-Insel Robben Island als nationales Denkmal und Museum. Mandela selbst war dort 18 Jahre inhaftiert. 1952 - Rumänien verabschiedet eine neue Verfassung nach sowjetischem Vorbild. 1922 - Auf einem gemeinsamen Parteitag schließen sich die Sozialdemokraten (SPD) und der Rest der Unabhängigen Sozialdemokraten (USPD) zur Vereinigten Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (VSPD) zusammen. Der übrige Teil der USPD hatte sich der Vereinigten Kommunistischen Partei Deutschlands (VKPD) angeschlossen. 1852 - Der Franzose Henri Giffard fliegt mit dem ersten durch eine Dampfmaschine angetriebenen Luftschiff die 27 Kilometer von Paris bis Trappes. 1789 - Der Apotheker und Chemiker Martin Heinrich Klaproth gibt in Berlin die Entdeckung des radioaktiven chemischen Elements Uran bekannt. 1724 - Durch königliches Dekret wird in Paris die Wertpapierbörse (Bourse de Paris) gegründet. GEBURTSTAGE 1967 - Max Uthoff (55), deutscher Kabarettist ("Die Anstalt") 1962 - Nia Vardalos (60), kanadische Schauspielerin ("My Big Fat Greek Wedding") 1957 - Matthias Kollatz (65), deutscher Politiker, Finanzsenator von Berlin 2014-2021, Nachname bis 2018 zeitweise Kollatz-Ahnen 1942 - Hans-Günther Schmidt (80), deutscher Handballspieler, VfL Gummersbach 1963-1976 1932 - Hannah Green (90), amerikanische Schriftstellerin ("Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen" (1964, verfilmt 1977)) TODESTAGE 2004 - Françoise Sagan, französische Schriftstellerin, "Bonjour tristesse", geb. 1935 1982 - Sarah Churchill, britische Schauspielerin, Rolle in "Königliche Hochzeit" (1950), Tochter des Premierministers Winston Churchill, geb. 1914 Zitat: Freidank (Vrîdanc) (um 1170 - um 1233), auch Vrîgedanc, bürgerlicher Schwabe, Kreuzzugteilnehmer 1228/29, Verfasser des Lehrgedichts »Bescheidenheit«An der Red' erkenn ich Torenden Esel kenn ich an den Ohren. 23. September 2022 Namenstag: Linus, Thekla HISTORISCHE DATEN 2015 - Der VW-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn tritt wegen der Affäre um manipulierte Abgastests zurück. 2002 - Herta Däubler-Gmelin (SPD) teilt ihren Verzicht auf das Amt der Justizministerin mit. Sie hatte erhebliche Spannungen im deutsch- amerikanischen Verhältnis verursacht, weil sie laut einem Zeitungsbericht die Irak-Politik von US-Präsident George W. Bush mit den Methoden Hitlers verglichen haben soll. 1992 - Die Adam Opel AG nimmt im thüringischen Eisenach das bis dahin modernste Automobilwerk Europas mit einer Kapazität von 150.000 Wagen pro Jahr in Betrieb. 1965 - In Berlin wird der Grundstein für die Neue Nationalgalerie gelegt. Drei Jahre später wird das Museum für die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts eröffnet. 1960 - Die von deutschen und französischen Firmen gemeinsam errichtete Europabrücke über den Rhein zwischen dem deutschen Kehl und dem französischen Straßburg wird dem Verkehr übergeben. 1932 - Nach langjährigen Stammeskriegen auf der Arabischen Halbinsel gründet Ibn Saud das Königreich Saudi-Arabien. 1927 - Das Deutsche Reich tritt dem Ständigen Internationalen Gerichtshof in Den Haag bei. 1862 - König Wilhelm I. von Preußen ernennt Otto von Bismarck zum vorläufigen Ministerpräsidenten. Seine Bestätigung in diesem Amt sowie seine offizielle Ernennung zum Außenminister erfolgen am 8. Oktober. 1122 - Die Kirche gewinnt durch das Wormser Konkordat an Unabhängigkeit, da Bischöfe und Äbte von nun an durch den Papst eingesetzt werden. Das Konkordat beendet den Investiturstreit (=Auseinandersetzung zwischen geistlicher und weltlicher Macht um die Amtseinsetzung von Geistlichen). GEBURTSTAGE 1957 - Suzanne von Borsody (65), deutsche Schauspielerin ("Jahrestage", TV-Serie "Schimanski" (1998-2000), "Der Liebhaber meiner Frau") 1957 - Zsofia Ban (65), ungarische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin (Erzählungen "Weiter atmen") 1952 - Elisabeth Demleitner (70), deutsche Rennrodlerin, Weltmeisterin 1971 1949 - Bruce Springsteen (73), amerikanischer Sänger ("Born in the U.S.A.") 1897 - Paul Delvaux, belgischer Maler, Surrealist, gest. 1994 TODESTAGE 1987 - Bob Fosse, amerikanischer Choreograph und Regisseur ("Cabaret"), geb. 1927 1882 - Friedrich Wöhler, deutscher Chemiker, Pionier der organischen Chemie, Harnstoffsynthese 1828, geb. 1800 Zitat: Marcus Porcius Cato, der Ältere (Cato Censorius) (234 - 149 v. Chr.), römischer Staatsmann Was kann wohl ein Mensch nützen, an dem der Bauch den ganzen Raum zwischen den Beinen und dem Kopfe einnimmt 22. September 2022 Namenstag: Gunthild, Mauritius HISTORISCHE DATEN 2002 - Die Bürger Hessens beschließen bei einer Volksabstimmung eine Verfassungsänderung. Die Wahlperiode des Landtags wird auf fünf Jahre verlängert. 2002 - Die rot-grüne Koalition unter Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) gewinnt nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Union die Bundestagswahl. 1992 - Die UN-Vollversammlung schließt Rest-Jugoslawien (Serbien und Montenegro) aus den Vereinten Nationen aus. Die gegenwärtige Regierung in Belgrad habe keinen Anspruch auf die Nachfolge der ehemaligen Sozialistischen Bundesrepublik Jugoslawien und müsse sich neu um die UNO-Mitgliedschaft bemühen. 21. Septemer 2022 Namenstag: Matthäus HISTORISCHE DATEN 2012 - Deutschlands einziger Tiefwasserhafen, der JadeWeserPort in Wilhelmshaven, wird eröffnet. Das Containerumschlagsunternehmen Eurogate will als Betreiber Frachter mit einem Tiefgang bis zu 16,5 Metern unabhängig von den Gezeiten abfertigen. 2007 - Russland eröffnet zur Sicherung seiner Ansprüche auf die in der Arktis vermuteten Öl- und Gasvorräte eine neue Polarstation, die "Nordpol 35". 2002 - In Frankreich löst sich die Gaullisten-Partei des konservativen Präsidenten Jacques Chirac nach 26 Jahren auf. Ein Parteitag votiert für die Verschmelzung mit der Sammlungsbewegung UMP. 1972 - Der Deutsche Bundestag verabschiedet das Rentenreformgesetz, das die flexible Altersgrenze einführt und die Mindestrente anhebt. Das Gesetz tritt am 16. Oktober 1972 in Kraft. 1957 - Beim Untergang des deutschen Segelschulschiffes "Pamir" südwestlich der Azoren kommen 80 der 86 Besatzungsmitglieder ums Leben. 1947 - In Frankfurt/Main sollte die erste allgemeine Frankfurter Messe nach dem Krieg beginnen. Sie muss aufgrund der großen Zahl der Anmeldungen von Ausstellern und Besuchern sowie der nicht ausreichenden Ausstellungsfläche auf das nächste Jahr verlegt werden. 1937 - Das Buch "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien erscheint in Großbritannien. Es erzählt die Vorgeschichte zum Fantasy-Helden-Epos "Herr der Ringe". 1917 - In Petrograd (heute St. Petersburg), der damaligen Hauptstadt Russlands, wählt der Arbeiter- und Soldatenrat ein bolschewistisches Präsidium unter Leitung von Leo Trotzki. 1869 - Ein Feuer zerstört die Dresdner Semperoper. Der Architekt Gottfried Semper hatte das Königliche Hoftheater von 1838 bis 1841 erbaut. GEBURTSTAGE 1972 - Liam Gallagher (50), britischer Popmusiker, Sänger der Popgruppe Oasis (Hits: "Wonderwall", "Live Forever") 1967 - Faith Hill (55), amerikanische Countrysängerin ("Breathe") 1967 - Vera Int-Veen (55), deutsche Fernsehmoderatorin ("Vera am Mittag") 1957 - Ethan Coen (65), amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor ("Fargo") 1947 - Stephen King (75), amerikanischer Schriftsteller ("Carrie", "Friedhof der Kuscheltiere") TODESTAGE 2007 - Jürgen Roland, deutscher Regisseur (TV-Krimiserien "Stahlnetz" und "Großstadtrevier"), geb. 1925 1972 - Henry de Montherlant, französischer Schriftsteller (Romanzyklus "Erbarmen mit den Frauen"), geb. 1895 Zitat: François de La Rochefoucauld (1613 - 1680), François VI. de La Rochefoucauld, franz. Offizier, Diplomat und Schriftsteller Was man bei der Galanterie am wenigsten findet, ist Liebe.20. September 2022 Namenstag: Eustachius, Giovanni, Warin HISTORISCHE DATEN 2021 - In einer Universität der russischen Stadt Perm am Ural schießt ein damals 18-Jähriger um sich und tötet sechs Menschen, bevor die Polizei ihn überwältigt. Er habe aus Hass gehandelt, erklärt der Täter. 2002 - Die Bundesregierung bringt die umstrittene Lkw-Maut auf Autobahnen unter Dach und Fach. Ein Telekom/Daimler-Konsortium erhält den Auftrag. Die Maut soll ab August 2003 erhoben werden. Mit 16 Monaten Verzögerung geht das System erst am 1. Januar 2005 in Betrieb. 2000 - Das Bundeskabinett beschließt erstmals einen Rüstungsexportbericht. Darin werden die erteilten Exportgenehmigungen nach Empfängerländern sowie Art und Wert der Rüstungsgüter aufgelistet. 1992 - Die Bürger Frankreichs billigen in einer Volksabstimmung mit einer knappen Mehrheit von 51,04 Prozent das Abkommen von Maastricht über die politische und wirtschaftliche Union Europas. 1977 - Vietnam wird in die UN aufgenommen. 1972 - Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) beantragt im Bundestag die Vertrauensfrage, über die am 22. September abgestimmt wird. Er will vorgezogene Neuwahlen ermöglichen, nachdem seine sozialliberalen Bundesregierung nach Streit über die Ostpolitik die Mehrheit im Parlament verloren hatte. 1967 - In Glasgow läuft der Luxusliner "Queen Elizabeth 2" vom Stapel. 1949 - Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) stellt in Bonn die erste Bundesregierung vor, ein Koalitionskabinett aus Ministern der CDU/CSU, der FDP und der Deutschen Partei. 1697 - Der Pfälzische Erbfolgekrieg, den Ludwig XIV. angezettelt hatte, endet mit dem Frieden von Rijswijk (Niederlande). Dabei wird die Rheingrenze als Grenze zwischen Deutschland und Frankreich festgelegt. GEBURTSTAGE 1972 - Henning Baum (50), deutscher Schauspieler ("Der letzte Bulle", "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer") 1964 - Maggie Cheung (58), chinesische Schauspielerin ("In the Mood for Love") 1957 - Sabine Christiansen (65), deutsche TV-Moderatorin (ARD-Talkshow "Sabine Christiansen" 1998-2007, ARD-Nachrichtensendung "Tagesthemen" 1987-1997) 1942 - Jürgen Hart, deutscher Kabarettist und Autor, wurde mit der Hymne "Sing, mei Sachse, sing!" Anfang der 80er Jahre in der DDR bekannt, gest. 2002 1934 - Sophia Loren (88), italienische Schauspielerin ("Prêt-à-Porter", "Und dennoch leben sie" (Oscar 1962), "Hochzeit auf Italienisch") TODESTAGE 2012 - Herbert Rosendorfer, deutscher Jurist und Schriftsteller ("Der Ruinenbaumeister", "Die Nacht der Amazonen"), geb. 1934 1932 - Max Slevogt, deutscher Maler ("Das Champagnerlied" (auch "Der Weiße d'Andrade")), geb. 1868 Zitat: Michel de Montaigne (1533 - 1592), eigentlich Michel Eyquem, Seigneur de Montaigne, französischer Philosoph und Essayist Wir kommen rückwärts vorwärts, wie die Ruderer. 19. September 2022 Namenstag: Albert, Igor, Theodor HISTORISCHE DATEN 2021 - Auf der spanischen Kanareninsel La Palma bricht ein Vulkan aus, der wochenlang Asche, Rauch und Lava ausstößt. Auf dem Weg zum Meer begraben Lavaströme Hunderte Häuser. Tausende Menschen, darunter auch Touristen, werden in Sicherheit gebracht. Immer wieder erschüttern Erdbeben die Insel. 2017 - Ein Erdbeben der Stärke 7,1 trifft das Zentrum Mexikos. Unter den 369 Todesopfern sind etwa 220 Bewohner der Hauptstadt Mexiko-Stadt. Bereits am 7. September hatte ein Beben der Stärke 8,2 den Süden des Landes erschüttert und mindestens 96 Menschen getötet. 2002 - Mit einem Verbot zahlreicher Ableger des verbotenen "Kalifatsstaats" und bundesweiten Razzien gehen die Behörden gegen Islamisten vor. 16 Vereine werden verboten, die in enger Verbindung zur Organisation des inhaftierten "Kalifen von Köln", Metin Kaplan, stehen sollen. 1982 - Der "Smiley" erscheint in der Computerwelt. Der Informatikprofessor Scott Fahlman schlägt in einer Mailbox-Nachricht die Verwendung der Zeichenfolge :-) vor, um nicht ernst gemeinte Postings zu kennzeichnen. 1957 - Die USA führen in der Wüste von Nevada den ersten unterirdischen Atombombenversuch durch. 1957 - Die von den Berlinern wegen ihrer geschwungenen Dachkonstruktion auch "Schwangere Auster" genannte Kongresshalle wird im Westen der geteilten Stadt eröffnet. Sie ist ein Geschenk der US-Regierung und Beitrag zur Internationalen Bauausstellung Interbau. 1897 - Das "Münchner Haus" auf der Zugspitze wird eröffnet. 1867 - Alfred Nobel erhält in Schweden das Patent für die Erfindung des Dynamits. In England hatte er das Patent bereits im Mai erhalten. 1657 - Der brandenburgische Kurfürst Friedrich Wilhelm und der polnische König Johann II. Kasimir schließen den Vertrag von Wehlau. Dadurch gewinnt der Kurfürst die Souveränität in Preußen vom polnischen König zurück. GEBURTSTAGE 1947 - Manfred Wennemer (75), deutscher Industriemanager, Vorstandsvorsitzender Continental AG 2001-2008 1947 - Viktor Jerofejew (75), russischer Schriftsteller ("Russische Apokalypse", "Der gute Stalin", "Moskauer Schönheit") 1932 - Stefanie Zweig, deutsche Schriftstellerin ("Nirgendwo in Afrika" (1995)), die Verfilmung wird 2003 mit einem Oscar ausgezeichnet, gest. 2014 1922 - Dana Zatopkova, tschechische Leichtathletin, Witwe von Emil Zatopek, der 2000 verstarb - Speerwurf-Olympiasiegerin 1952 in Helsinki, gest. 2020 1922 - Emil Zatopek, tschechischer Langstreckenläufer, vier Olympiasiege und 18 Weltrekorde, gest. 2000 TODESTAGE 2017 - Jake LaMotta, amerikanischer Boxer, Weltmeister im Mittelgewicht 1949 - 1951, geb. 1922 1985 - Italo Calvino, italienischer Dichter und Schriftsteller ("Der Baron auf den Bäumen"), geb. 1923 Zitat: Aristoteles (384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien Jeder Tag ist ein Wagnis und wird dadurch erst lebenswert. 18. September 2022 Namenstag: Lantpert, Richardis HISTORISCHE DATEN 2021 - An einer Tankstelle in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) erschießt ein Kunde einen Aushilfskassierer, der ihn auf die Corona-Maskenpflicht hingewiesen hatte. Der Täter begründet den Mord an dem 20-jährigen Schüler mit seiner Verärgerung über die Pandemie-Maßnahmen. 2020 - In Nordrhein-Westfalen wird der Sitzungs- und Straßenkarneval der Saison 2020/21 abgesagt. Darauf einigen sich die großen Karnevalsvereine von Köln, Düsseldorf, Aachen und Bonn sowie die Landesregierung wegen der Corona-Krise. 2014 - Die Mehrheit der Schotten entscheidet sich in einem historischen Referendum gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien. 2005 - Bei der Bundestagswahl verfehlen sowohl Rot-Grün als auch Schwarz-Gelb eine Mehrheit. Die Union wird mit 35,2 Prozent der Stimmen stärkste Partei. Im November bildet Angela Merkel (CDU) eine große Koalition und löst Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ab. 2002 - Süd- und Nordkorea beginnen mit dem Wiederaufbau der seit Jahrzehnten unterbrochenen Eisenbahn- und Straßenverbindungen zwischen beiden Ländern. 1997 - Bei einem Anschlag auf einen Reisebus vor dem Ägyptischen Museum in Kairo werden neun Deutsche und der ägyptische Fahrer getötet. Es handelt sich um eine Tat ohne terroristischen Hintergrund. 1997 - Ohne die USA einigen sich in Oslo 89 Staaten auf ein internationales Verbot von Antipersonenminen. Zuvor hatte die US-Delegation alle von ihr selbst vorgelegten Kompromissvorschläge zurückgezogen. 1987 - Während der Barschel-Affäre gibt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Uwe Barschel seine "Ehrenwort"-Pressekonferenz, bei der er alle Vorwürfe zurückweist. Ein Referent Barschels hatte im Wahlkampf den SPD-Spitzenkandidaten Björn Engholm bespitzeln lassen und gegen ihn eine anonyme Steueranzeige lanciert. 1947 - Der amerikansiche Geheimdienst "Central Intelligence Agency" (CIA) nimmt seine Arbeit auf. GEBURTSTAGE 1972 - Christian Ehring (50), deutscher Kabarettist, Musiker und Autor (NDR-Sendung "extra 3") 1962 - Timotheus Höttges (60), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom seit 2014 1947 - Thomas Matussek (75), deutscher Diplomat, UN-Botschafter 2006-2009, Botschafter in Großbritannien 2002-2006 1942 - Wolfgang Schäuble (80), deutscher Politiker, Präsident des Deutschen Bundestags 2017-2021, Bundesfinanzminister 2009-2017; Bundesinnenminister 2005-2009 und 1989-1991, CDU-Vorsitzender 1998-2000 1937 - Geert Müller-Gerbes, deutscher Journalist und Talkmaster (RTL-Verbrauchersendung "Wie Bitte?"), gest. 2020 TODESTAGE 2020 - Ruth Bader Ginsburg, amerikanische Juristin, Richterin am Obersten Gerichtshof (Supreme Court) der USA ab 1993, geb. 1933 1962 - Therese Neumann, deutsche Mystikerin ("Resl von Konnersreuth"), wird von vielen Katholiken verehrt, da bei ihr regelmäßig die Wundmale Jesu (Stigmata) aufgetreten sein sollen, geb. 1898 Zitat: Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann Der niederträchtigste aller Schurken ist der Heuchler, der dafür sorgt, daß er in dem Augenblick, wo er sich am fiesesten benimmt, am tugendhaftesten auftritt. 17. September 2022 Namenstag: Ariadne, Hildegard, Lambert, Robert HISTORISCHE DATEN 2020 - Der Bundestag beschließt eine Entlastung der Kommunen um etwa 6,1 Milliarden, weil die Gewerbesteuereinnahmen wegen der Corona-Krise einbrechen. Zudem stellt der Bund Geld für die Unterkunft von Hartz-IV-Empfängern und DDR-Zusatzrenten zur Verfügung. 2007 - Das EU-Gericht in Luxemburg bestätigt ein von der Kommission gegen den Software-Riesen Microsoft wegen Marktmissbrauchs verhängtes Bußgeld von 497 Millionen Euro sowie einschneidende Sanktionen. 2002 - Deutschland ist jetzt mit einer eigenen Internet-Adresse online. Bundespräsident Johannes Rau schaltet das Portal "www.deutschland.de" frei. 1997 - Bei einem Hubschrauberunglück während der internationalen SFOR-Friedensmission in Bosnien kommen zwölf Insassen ums Leben. Unter den vier Toten aus Deutschland ist Gerd Wagner, stellvertretender Chefkoordinator für die zivile Wiederaufbauhilfe in Bosnien. 1992 - Im Berliner Restaurant "Mykonos" werden vier iranische Exil-Politiker ermordet. In der Folge des Mykonosprozesses werden die diplomatischen Beziehungen zwischen der deutschen und iranischen Regierung eingefroren. 1982 - Mit dem Rücktritt der vier FDP-Bundesminister endet nach 13 Jahren die sozialliberale Koalition in Bonn. Zwischen den Koalitionspartnern unter Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) waren in den Monaten zuvor die Differenzen über den wirtschafts- und sozialpolitischen Kurs stark gewachsen. 1922 - In den Berliner Alhambra-Lichtspielen wird der Film "Der Brandstifter" gezeigt, der erste Spielfilm mit integrierter Lichttonspur. 1787 - Die Delegierten von zwölf Bundesstaaten nehmen in Philadelphia (Pennsylvania) die von einer Bürgerversammlung ausgearbeitete Verfassung der Vereinigten Staaten an. 1737 - Kurfürst Georg August von Hannover eröffnet die nach ihm benannte Universität von Göttingen, die als erste Hochschule das Privileg voller Lehr- und Forschungsfreiheit besitzt. GEBURTSTAGE 1962 - Baz Luhrmann (60), australischer Filmregisseur ("Moulin Rouge", "Australia", "Der große Gatsby") 1962 - Connie Walther (60), deutsche Filmregisseurin ("Frau Böhm sagt Nein") 1957 - Peter Löscher (65), österreichischer Manager, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG 2007-2013 1952 - Norbert Walter-Borjans (70), deutscher Politiker, Vorsitzender der SPD 2019-2021 (neben Saskia Esken), Finanzminister vorn Nordrhein-Westfalen 2010-2017 1942 - Anke Brunn (80), deutsche Politikerin (SPD), Wissenschaftsministerin in Nordrhein-Westfalen 1985-1998 TODESTAGE 2021 - Abdelaziz Bouteflika, algerischer Politiker, Staatspräsident 1999-2019, geb. 1937 1997 - Red Skelton, amerikanischer Film- und Fernsehkomiker ("Badende Venus", "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten"), geb. 1913 Zitat: Sophokles (um 497 - 405 v. Chr.), griechischer Flottenbefehlshaber, Tragödiendichter und Schauspieler, bekleidete zeitweise hohe Staatsämter Ein Wort, das hilft, ist nie ein schlimmes. 16. September 2022 Namenstag: Cyprian, Edith, Julia, Johannes, KorneliusHISTORISCHE DATEN 2021 - In Hagen (Nordrhein-Westfalen) wird ein 16-jähriger Syrer festgenommen, der einen Sprengstoffanschlag auf die örtliche Synagoge geplant haben soll. Den Hinweis gab ein ausländischer Geheimdienst an die deutschen Behörden. 2020 - Der Konservative Yoshihide Suga wird zum neuen japanischen Ministerpräsidenten gewählt. Der 71-Jährige war ein enger Berater von Shinzo Abe, der nach fast acht Amtsjahren aus Gesundheitsgründen zurückgetreten war. 2007 - Anne Will moderiert in Berlin ihre erste ARD-Talkshow als Nachfolgerin von Sabine Christiansen. 2002 - In München wird die neue Pinakothek der Moderne eröffnet, die Sammlungen aus den Gebieten Kunst, Grafik, Architektur und Design zeigt. 1992 - Nach heftigen Spekulationsattacken gegen ihre Währungen scheiden Großbritannien und Italien aus dem Europäische Währungssystem (EWS) aus. Das EWS überlebt die Attacke und endet erst 1999 mit der Einführung des Euros. 1987 - In Montréal (Kanada) unterzeichnen 29 Staaten ein Protokoll zum Schutz der Ozonschicht. Das Abkommen tritt 1989 in Kraft. 1982 - Christliche Milizionäre im Libanon massakrieren zwischen dem 16. und 18. September Tausende muslimische Flüchtlinge in den Palästinenserlagern Sabra und Schatila im Süden Beiruts. In Sichtweite israelischer Kontrollposten werden auch Frauen und Kinder ermordet. 1979 - Zwei Familien aus Thüringen gelingt in einem selbstgebauten Heißluftballon eine spektakuläre Flucht aus der DDR in den Westen. 1972 - In den USA wird der Pilotfilm zur TV-Serie "Die Straßen von San Francisco" mit Karl Malden und Michael Douglas ausgestrahlt. Bis 1977 werden 120 Folgen gedreht, die mit großem Erfolg ab 1974 auch im ZDF laufen. GEBURTSTAGE 1952 - Mickey Rourke (70), amerikanischer Schauspieler ("Ashby", "9 1/2 Wochen") 1947 - Dieter Riedel (75), deutscher Fußballer und Fußballtrainer, Präsident von Dynamo Dresden 1995-1997 1942 - Dennis Conner (80), amerikanischer Hochseesegler, America's-Cup-Sieger 1974, 1980, 1987 und 1988 1922 - Ursula Wölfel, deutsche Jugendbuchautorin ("Ein Haus für alle", "Feuerschuh und Windsandale"), gest. 2014 1902 - Mildred Harnack, deutsch-amerikanische Literaturwissenschaftlerin und Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime, 1943 hingerichtet TODESTAGE 2012 - Friedrich Zimmermann, deutscher Politiker (CSU), Bundesverkehrsminister 1989-1991, Bundesinnenminister 1982-1989, geb. 1925 1977 - Maria Callas, griechisch-amerikanische Opernsängerin, gehört zu den bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts, geb. 1923 Zitat: Thomas von Aquin (1224 - 1274), eigentlich Thomas Aquinas, italienischer Philosoph und Dominikanerpater Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben. 15. September 2022 Namenstag: Ludmilla, Melitta, Roland, Notburg HISTORISCHE DATEN 2021 - Papst Franziskus nimmt den Amtsverzicht des Hamburger Erzbischofs Stefan Heße nicht an. Heße wurde beschuldigt, während seiner Amtszeit als Personalchef des Bistums Köln Kenntnisse über Missbrauchsfälle nicht weitergeleitet zu haben. 2020 - In Washington unterzeichnen Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate und das Königreich Bahrain Abkommen zur Normalisierung ihres Verhältnisses und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Die US-Regierung hatte die Annäherung eingefädelt. 2017 - Die Nasa-Raumsonde "Cassini" verglüht nach jahrelanger Erforschung des Saturns wegen Treibstoffmangels in dessen Atmosphäre. Die Sonde war 1997 gestartet und zog seit 2004 ihre Bahnen durch das Saturnsystem mit seinen Monden. 1997 - In Belfast beginnt die Friedenskonferenz der politischen Parteien über die Zukunft Nordirlands. Erstmals ist auch Sinn Fein vertreten, der politische Flügel der IRA. 1994 - Mit dem Start der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beginnt eine neue Ära im deutschen Profi-Eishockey. 1982 - Mit einem Aufmacher über den Unfalltod von Fürstin Gracia von Monaco erscheint in den USA erstmals die Tageszeitung "USA Today". 1957 - CDU/CSU erringen bei der Bundestagswahl 50,2 Prozent - die bislang einzige absolute Mehrheit auf Bundesebene. Kanzler Konrad Adenauer bildet dennoch eine Koalition mit der Deutschen Partei (DP). 1947 - Für die zwischen Italien und Jugoslawien umstrittene Hafenstadt Triest wird die Verfassung eines Freistaates verkündet. 1697 - Der sächsische Kurfürst Friedrich August I. ("August der Starke") wird in Krakau als August II. zum König von Polen gekrönt. GEBURTSTAGE1 977 - Sophie Dahl (45), britisches Model und Autorin ("Der Mann mit den tanzenden Augen"), Enkelin des Schriftstellers Roald Dahl 1977 - Tom Hardy (45), britischer Schauspieler ("The Dark Knight Rises", "Mad Max: Fury Road") 1972 - Königin Letizia (50), spanische Königin, Ehefrau des spanischen Königs Felipe 1922 - Jackie Cooper, amerikanischer Schauspieler ("Skippy", "Superman"-Filme) und Regisseur, gest. 2011 1907 - Alfred Delp, deutscher Jesuitenpater und Widerstandskämpfer, Mitglied des Kreisauer Kreises, hingerichtet 1945 TODESTAGE 2017 - Albert Speer, deutscher Architekt und Städteplaner, Themen: ökologischer Städtebau und altersgerechtes Wohnen in Städten, geb. 1934 2017 - Wolfgang Klein, deutscher Leichtathlet und Fußballfunktionär, Präsident des HSV 1979 bis 1987, geb. 1941 Zitat: Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.), eigentlich Publius Ovidius Naso, römischer Epiker Hoffnung, welcher Art auch immer, besteht zu Recht, wenn sie auf Verdienst fußt. 14. September 2022 Namenstag: Cornelius HISTORISCHE DATEN 2012 - Demonstranten setzen die deutsche Botschaft in der sudanesischen Hauptstadt Khartum in Brand. Zum Zeitpunkt des Angriffs sind die Botschaftsmitarbeiter nicht im Gebäude. Seit Tagen protestieren Muslime in vielen Ländern gewaltsam gegen ein islamfeindliches Video aus den USA. 2007 - EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso beruft den scheidenden bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) an die Spitze einer 15-köpfigen Expertengruppe, die den Bürokratie-Abbau in der Europäischen Union voranbringen soll. 2002 - Aus Eifersucht auf den geschäftlichen Erfolg eines Konkurrenten vergiftet ein Mann im südchinesischen Nanjing das Essen eines Restaurants. 42 Menschen sterben. 1997 - Der 20 Jahre alte Matthias Hintze wird entführt und in einer Erdhöhle gefangen gehalten. Nachdem die zuvor festgenommenen mutmaßlichen Täter das Versteck preisgeben, wird die Leiche des Entführten am 8. Oktober 1997 gefunden. 1992 - Der Privatsender RTL plus sendet die erste Folge von "Hans Meiser", der ersten täglichen Talk-Show im deutschen Fernsehen. 1982 - Beschir Gemayel, gewählter Staatspräsident des Libanon, kommt neun Tage vor seiner Amtseinführung durch einen Sprengstoffanschlag auf die Zentrale seiner Partei ums Leben. 1972 - Die Bundesrepublik Deutschland und Polen nehmen diplomatische Beziehungen auf. Bei dem Treffen in Bonn sind der polnische Außenminister Stefan Olszowski, Bundeskanzler Willy Brandt und Außenminister Walter Scheel dabei. 1867 - Der erste Band von Karl Marx' Hauptwerk "Das Kapital. Kritik der politischen Oekonomie" wird veröffentlicht. 1812 - Während seines Russlandfeldzugs zieht Napoleon mit seinen Truppen in das verlassene und brennende Moskau ein, wo er vergeblich auf ein Einlenken des Zaren wartet und schließlich den Rückzug befiehlt. GEBURTSTAGE 1952 - Margit Schumann-Esmarch, deutsche Rennrodlerin, Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1976 in Innsbruck, gest. 2017 1944 - Günter Netzer (78), deutscher Fußballer, Sportmanager und -kommentator, Mittelfeldspieler, "Fußballer des Jahres" 1972,1973 1937 - Renzo Piano (85), italienischer Architekt (Neugestaltung des Potsdamer Platzes in Berlin, Entwurf des Centre Pompidou in Paris) 1932 - Gerd Fuchs, deutscher Schriftsteller ("Die Auswanderer", "Schussfahrt"), gest. 2016 1930 - Walter Hanel (92), deutscher Karikaturist, arbeitete für den "Rheinischen Merkur", die "Frankfurter Allgemeine" und den "Spiegel" TODESTAGE 2009 - Patrick Swayze, amerikanischer Schauspieler ("Dirty Dancing", "Ghost - Nachricht von Sam"), geb. 1952 1982 - Gracia Patricia, monegassische Fürstin, vor ihrer Heirat mit Fürst Rainier III. als Grace Kelly ein Hollywood-Star ("Über den Dächern von Nizza" 1955), geb. 1929 Zitat: Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. - 65 n. Chr.), genannt Seneca der Jüngere; römischer Philosoph, Stoiker, Schriftsteller, Naturforscher und Politiker; Selbsttötung auf Geheiß seines ehem. Schülers Nero (Römischer Kaiser von 54 - 68) Wenn du es aufschiebst, versäumst du das Leben. 13. September 2022 Namenstag: Amatus, Johannes, Notburg, Tobias HISTORISCHE DATEN 2021 - In Norwegen gewinnt die Arbeiterpartei von Jonas Gahr Store die Parlamentswahl als stärkste Kraft. Am 14. Oktober übernimmt Store das Amt des Ministerpräsidenten von der Konservativen Erna Solberg. 2020 - Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen behauptet sich die CDU trotz Einbußen mit 34,3 Prozent als stärkste Kraft. Die SPD stürzt um 7,1 Punkte auf 24,3 Prozent ab. Größter Gewinner sind die Grünen mit 20,0 Prozent (+8,3). 2017 - Das Internationale Olympische Komitee beschließt in Lima (Peru), die Olympischen Spiele 2024 an Paris und 2028 an Los Angeles zu vergeben. 2012 - Beim Absturz eines Aufzuges aus dem 34. Stock kommen in Wuhan in Zentralchina 19 Menschen ums Leben. Ein Stahlseil reißt und der Arbeitsaufzug stürzt über 100 Meter in die Tiefe. 2007 - Die UN-Vollversammlung schreibt die Rechte der Urvölker und ihren Schutz vor Diskriminierung in einer Erklärung fest. 1997 - Vor der Küste Namibias kollidiert eine Bundeswehr-Maschine mit einem Transportflugzeug der US-Luftwaffe. Die insgesamt 33 Insassen beider Maschinen kommen ums Leben. 1985 - Nintendo bring in Japan das Computerspiel "Super Mario Bros." auf den Markt. 1982 - Fürstin Gracia Patricia von Monaco, die vor ihrer Heirat mit Rainier III. als Grace Kelly ein Hollywood-Star war, wird bei einem Verkehrsunfall in Südfrankreich schwer verletzt und stirbt am folgenden Tag in Monaco. 1962 - Der amerikanische Spielfilm "West Side Story" von Robert Wise und Jerome Robbins mit Natalie Wood und Richard Beymer in den Hauptrollen startet in den bundesdeutschen Kinos. GEBURTSTAGE 1982 - Finn-Ole Heinrich (40), deutscher Autor ("Räuberhände", "Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt") 1967 - Michael Johnson (55), amerikanischer Leichtathlet, vier Olympiasiege und neun Weltmeistertitel über die Strecken 200 und 400 Meter 1957 - Ferdinand Marcos Jr. (65), philippinischer Politiker, Präsident seit 2022 1952 - Johanna Klier (70), deutsche Leichtathletin, Goldmedaille über 100 Meter Hürden bei den Olympischen Spielen 1976 1892 - Viktoria Luise, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg, einzige Tochter Kaiser Wilhelms II., gest. 1980 TODESTAGE 2007 - Joachim Hansen, deutscher Schauspieler ("Der Stern von Afrika", "Die Brücke von Remagen"), geb. 1930 1872 - Ludwig Feuerbach, deutscher Philosoph ("Das Wesen des Christentums"), geb. 1804 Zitat: Friedrich II., der Große (1712 - 1786), preußischer König, »Der alte Fritz« Es finden sich zu allen Dingen Grundsätze, allein dabei muß es nicht verbleiben, sondern man muß sich bemühen, über diese Sache selbst zu denken, auch sie fleißig üben, um in diesen Grundsätzen geschickt und geläufig zu werden. 12. September 2022 Namenstag: Guido, Maria HISTORISCHE DATEN 2012 - Das Bundesverfassungsgericht genehmigt Deutschlands Beitritt zum dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM, knüpft diesen aber an Bedingungen. 2002 - Der Bundestag beschließt, dass Abgeordnete künftig offenlegen müssen, ob sie neben ihren Diäten noch Nebeneinkünfte haben. 1997 - Die amerikanische Raumsonde "Global Surveyor" erreicht ihre Umlaufbahn um den Mars, um zwei Jahre lang die Oberfläche des Planeten zu vermessen. 1992 - Die erste schwarze Astronautin und 42. Frau im All wird Mae Jemison in der Raumfähre "Endeavour". 1990 - Der Zwei-plus-Vier-Vertrag zur deutschen Wiedervereinigung wird in Moskau durch die Außenminister der USA, der UdSSR, Großbritanniens, Frankreichs, der Bundesrepublik und der DDR unterzeichnet. 1982 - Bei Pfäffikon im Schweizer Kanton Zürich wird auf einem Bahnübergang ein mit 41 Personen besetzter Bus von einem Nahverkehrszug erfasst. 39 deutsche Mitglieder eines Sportvereins sterben. 1977 - Der schwarze südafrikanische Studentenführer Steve Biko stirbt im Polizeigewahrsam, nachdem er bei einem Verhör schwere Kopfverletzungen erlitten hatte. Biko wird zu einer Ikone des Kampfes gegen das Apartheid-Regime. 1974 - In Äthiopien wird Kaiser Haile Selassie nach fast 60-jähriger Herrschaft vom Militär gestürzt. Später wird er ermordet und die Monarchie abgeschafft. 1942 - Das deutsche U-Boot "U 156" versenkt im Atlantik den britischen Truppentransporter "Laconia". Von den mehr als 2700 Menschen an Bord, darunter zahlreiche Zivilisten und 1800 italienische Kriegsgefangene, überleben nur etwa 1100. GEBURTSTAGE 1967 - Mirko Slomka (55), deutscher Fußballtrainer (FC Schalke 04, Hannover 96) 1957 - Hans Zimmer (65), deutscher Filmkomponist, Oscar 1995 für die Filmmusik zu "Der König der Löwen" und 2022 für "Dune" 1957 - Rachel Ward (65), britische Schauspielerin ("Die Dornenvögel") 1937 - Gus Backus, amerikanischer Schlagersänger ("Da sprach der alte Häuptling der Indianer"), wurde in Deutschland als singender GI populär, gest. 2019 1897 - Irène Joliot-Curie, französische Kernphysikerin, Nobelpreis für Chemie gemeinsam mit ihrem Mann 1935, Tochter von Marie und Pierre Curie, gest. 1956 TODESTAGE 2010 - Claude Chabrol, französischer Regisseur ("Stille Tage in Clichy", "Die untreue Frau"), geb. 1930 1992 - Anthony Perkins, amerikanischer Schauspieler ("Psycho", "Der Mann nebenan"), geb. 1932 Zitat: Plinius der Jüngere (um 61 - um 113), Gaius Plinius Caecilius Secundus, römischer Politiker und Schriftsteller, von seinem Onkel Plinius dem Älteren adoptiert Stimmen werden nämlich gezählt, nicht gewogen. 11. September 2022 Namenstag: Adelmar, Felix, Josef, Maternus, Regula HISTORISCHE DATEN 2012 - Bei einem Großbrand in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi sterben mindestens 258 Menschen, meist an Rauchvergiftungen. Wegen fehlender Notausgänge können sich nur rund 100 Arbeiter retten. 2012 - Demonstranten töten im US-Konsulat in der libyschen Stadt Bengasi den amerikanischen Botschafter Chris Stevens und drei weitere Amerikaner. Als Auslöser der Tat gilt ein in den USA produzierter Film, in dem der Prophet Mohammed verunglimpft wird. 2002 - Der als einer der Drahtzieher der Terroranschläge in den USA vom 11. September 2001 gesuchte Ramzi Binalshibh wird zusammen mit neun Komplizen in Karachi (Pakistan) festgenommen. 2001 - In den USA werden beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte des Terrorismus rund 3000 Menschen getötet. Islamisten steuern drei gekaperte Verkehrsmaschinen in das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington. Eine vierte Maschine stürzt in Pennsylvania ab. 1997 - In einer Volksabstimmung entscheiden sich die Schotten mit 74,3 Prozent der abgegebenen Stimmen für ein Regionalparlament. Im Mai 1999 wird nach fast 300 Jahren erstmals wieder ein schottisches Parlament gewählt. 1982 - Alle 46 Insassen eines amerikanischen Militärhubschraubers kommen ums Leben, als der Hubschrauber mit Fallschirmspringern aus Frankreich, England und der Bundesrepublik während der Mannheimer "Internationalen Luftschiffertage" auf die Autobahn Mannheim-Heidelberg stürzt. 1822 - Die katholische Kirche erkennt das heliozentrische Weltsystem des Nikolaus Kopernikus an, wonach sich die Erde um die Sonne bewegt. 1697 - Prinz Eugen von Savoyen, der neue Oberbefehlshaber der christlichen Heere, erringt in der Schlacht bei Zenta (heute Senta in der serbischen Provinz Vojvodina) einen entscheidenden Sieg über die Osmanen. 1297 - Der schottische Freiheitskämpfer Willam Wallace kann die Engländer bei Stirling Bridge vernichtend schlagen und aus Schottland vertreiben. GEBURTSTAGE 1982 - Swetlana Tichanowskaja (40), belarussische Menschenrechtsaktivistin und Politikerin 1962 - Kristy McNichol (60), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie "Eine amerikanische Familie") 1945 - Franz Beckenbauer (77), deutscher Fußballer, Weltmeister mit der Nationalmannschaft 1990 (als Teamchef) und 1974 (als Spieler) 1937 - Königin Paola (85), ehemalige belgische Königin, Ehefrau von Albert II., König der Belgier von 1993 bis 2013 1935 - Arvo Pärt (87), estnischer Komponist TODESTAGE 2017 - Heiner Geißler, deutscher Politiker, CDU-Generalsekretär 1977-1989; Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 1982-1985, geb. 1930 1987 - Lorne Greene, kanadischer Schauspieler ("Bonanza"), geb. 1915 Zitat: Baltasar Gracián y Morales (1601 - 1658), spanischer Jesuit, Moralphilosoph und Schriftsteller Sich ehe Anlaß da ist entschuldigen, heißt sich anklagen; und sich bei voller Gesundheit zu Ader lassen, heißt dem Übel, oder der Bosheit, zuwinken. 10. September 2022 Namenstag: Nikolaus HISTORISCHE DATEN 2021 - Die Ostseepipeline Nord Stream 2 ist fertiggestellt, teilt der russische Konzern Gasprom mit. Durch die umstrittene Leitung sollen jährlich 55 Milliarden Kubikmeter Gas von Russland nach Deutschland fließen. Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine wird das Zertifizierungsverfahren im Februar 2022 von der Bundesregierung gestoppt. 2020 - In Brandenburg wird nahe der polnischen Grenze bei einem Wildschwein die Afrikanische Schweinepest festgestellt. Weil das Virus auch Hausschweine infizieren kann, verbieten China und andere Länder Schweinefleischimporte aus Deutschland. 2017 - Bibiana Steinhaus gibt ihr Debüt als erste Schiedsrichterin in der Fußball-Bundesliga der Männer beim 1:1 zwischen Hertha BSC und Werder Bremen. 2002 - Die Schweiz wird 190. Mitglied der Vereinten Nationen. Der Beitritt war durch eine 55-Prozent-Mehrheit bei einem Volksentscheid im März 2002 möglich geworden. 1982 - Die europäische Weltraumrakete "Ariane" stürzt bei ihrem ersten kommerziellen Flug wegen eines technischen Fehlers ab. 1977 - In Frankreich wird zum letzten Mal ein zum Tode Verurteilter mit der Guillotine hingerichtet. 1967 - Die Bewohner Gibraltars stimmen in einem Referendum mit großer Mehrheit für den Verbleib bei Großbritannien. 1952 - Im "Luxemburger Abkommen" verpflichtet sich die Bundesrepublik, den jüdischen Opfern des Nationalsozialismus Wiedergutmachung zu leisten. Bundeskanzler Konrad Adenauer und der israelische Außenminister Mosche Scharett unterzeichnen den Vertrag in Luxemburg. 1922 - Mit dem Großen Preis von Italien wird die Autorennstrecke von Monza eingeweiht. Sieger des 800-km-Rennens wird der Italiener Pietro Bordino. GEBURTSTAGE 1982 - Naldo (40), brasilianisch-deutscher Fußballer (Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC Schalke 04) 1962 - Tanja Langer (60), deutsche Journalistin und Schriftstellerin ("Cap Esterel") 1960 - Harald Krassnitzer (62), österreichischer Schauspieler ("Tatort"-Ermittler Moritz Eisner, "Der Winzerkönig") 1927 - Gerhard Jahn, deutscher Politiker (SPD) und Jurist, Bundesjustizminister 1969-1974, gest. 1998 1897 - Hilde Hildebrand, deutsche Theater- und Filmschauspielerin ("Der Tanz auf dem Vulkan", "Große Freiheit Nr.7"), gest. 1976 TODESTAGE 2007 - Anita Roddick, britische Unternehmerin, Gründerin der britischen Kosmetikkette "The Body Shop" 1976, geb. 1942 2007 - Jane Wyman, amerikanische Schauspielerin (TV-Serie "Falcon Crest", Oscar als beste Hauptdarstellerin 1949 für "Schweigende Lippen"), Ehefrau von Ronald Reagan 1940-1948, geb. 1917 Zitat: Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung Was einmal gut gedacht und gesagt ist, soll man auf sich beruhen lassen und nichts daran mäkeln und ändern. 09. September 2022 Namenstag: Otmar HISTORISCHE DATEN 2021 - Die Staatsanwaltschaft Osnabrück lässt die SPD-geführten Bundesministerien für Finanzen und Justiz durchsuchen. Es geht um mögliche Unregelmäßigkeiten bei der Geldwäsche-Zentrale FIU, die dem Finanzministerium von Olaf Scholz (SPD) untersteht. 2020 - Die EU-Kommission vereinbart mit der Mainzer Pharmafirma Biontech die Lieferung von bis zu 300 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus, sobald der Impfstoff zugelassen ist. 2014 - Apple präsentiert die seit langem erwartete Computeruhr Apple Watch. Sie soll verschiedene Smartphone-Funktionen übernehmen. 2012 - Zwei Abstürze bei Flugplatzfesten in Baden-Württemberg fordern vier Todesopfer. In Metzingen kommt ein Mann bei einem Hubschrauberunfall ums Leben. Drei Menschen sterben in Backnang beim Absturz eines Kleinflugzeugs. 2007 - Der NDR beendet seine Zusammenarbeit mit der ehemaligen "Tagesschau"-Sprecherin Eva Herman. Sie war wegen Äußerungen zu den familiären Werten im Nationalsozialismus in die Kritik geraten. 1989 - In Grünheide bei Ost-Berlin beginnt das Gründungstreffen der DDR-Reformbewegung "Neues Forum". 1962 - Charles de Gaulle beendet den ersten Staatsbesuch eines französischen Präsidenten in der Bundesrepublik Deutschland. 1957 - US-Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet ein neues Bürgerrechtsgesetz. Es soll das Wahlrecht der schwarzen Bevölkerung durchsetzen. 1922 - Türkische Truppen unter Mustafa Kemal (der spätere Atatürk) besetzen die Stadt Smyrna (heute Izmir) und führen damit die Entscheidung im Griechisch-Türkischen Krieg herbei. GEBURTSTAGE 1987 - Andrea Petkovic (35), deutsche Tennisspielerin, ehemalige Nummer neun der Weltrangliste 1972 - Peggy Büchse (50), deutsche Schwimmerin, mehrfache Welt- und Europameisterin 1962 - Liza Marklund (60), schwedische Krimi-Autorin und Journalistin ("Olympisches Feuer") 1952 - Dave Stewart (70), britischer Popmusiker, Gitarrist des Popduos Eurythmics ("There Must Be An Angel") 1942 - Ted Herold, deutscher Rocksänger ("Da Doo Ron Ron", "Moonlight"), gest. 2021 TODESTAGE 2020 - Shere Hite, amerikanisch-deutsche Soziologin ("Hite-Report - Das sexuelle Erleben der Frau"), geb. 1942 1087 - Wilhelm der Eroberer, erster normannischer König Englands 1066-1087, geb. um 1028 Zitat: Aristoteles (384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platons, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien Jeder Tag ist ein Wagnis und wird dadurch erst lebenswert. 08. September 2022 Namenstag: Adrian, Korbinian, Maria, Petrus HISTORISCHE DATEN 2020 - Im überfüllten Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos brechen Brände aus, das Aufnahmezentrum wird völlig zerstört. 12.000 Menschen, darunter etwa 4000 Kinder, verlieren Obdach und Habe. Angeblich hatten Bewohner das Feuer aus Protest gegen die unhaltbaren Zustände gelegt. 2012 - Bei schweren Ausschreitungen am Rande eines kurdischen Kulturfestes in Mannheim werden 80 Polizisten verletzt. 2009 - Das zentrale Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin wird eingeweiht. Die Gedenkstätte am Bendlerblock auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums soll an die Toten der deutschen Streitkräfte erinnern. 2004 - Die Salamander Schuh GmbH beantragt beim Amtsgericht Ludwigsburg die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. 1994 - Die Streitkräfte der drei West-Alliierten Frankreich, Großbritannien und USA werden offiziell aus Berlin verabschiedet. 1992 - In Moskau vereinbaren der russische Präsident Boris Jelzin und sein litauischer Amtskollege Vytautas Landsbergis den vollständigen Abzug russischer Truppen aus Litauen bis zum 31. August 1993. 1982 - Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Athen überspringt Ulrike Meyfarth als erste Frau der Welt die Höhe von 2,02 Metern. 1967 - Bundesforschungsminister Gerhard Stoltenberg eröffnet in Darmstadt das Europäische Raumflugkontrollzentrum (Esoc). Es wird auch als "europäisches Houston" bezeichnet und ist für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten verantwortlich. 1907 - Papst Pius X. erlässt die Enzyklika "Pascendi dominici gregis", in der er die Verquickung von moderner Wissenschaft und Glauben verurteilt. GEBURTSTAGE 1972 - Markus Babbel (50), deutscher Fußballspieler und -trainer, Nationalspieler 1995-2000 1962 - Thomas Kretschmann (60), deutscher Schauspieler ("Der Pianist", "Stalingrad") 1957 - Heather Thomas (65), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie "Ein Colt für alle Fälle") 1937 - Helga Hahnemann, deutsche Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin ("Helgas Fitparade"), Fernsehstar in der ehemaligen DDR, gest. 1991 1932 - Erwin Müller (90), deutscher Unternehmer, Gründer der Drogeriemarktkette Müller TODESTAGE 2017 - Pierre Bergé, französischer Manager, Mitbegründer und Manager des Modehauses Yves Saint Laurent, geb. 1930 1949 - Richard Strauss, deutscher Komponist (Opern "Elektra", "Der Rosenkavalier"), geb. 1864 Zitat: Horaz (65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter Geringer als Gold ist Silber, geringer als die Tugenden das Gold. 07. September 2022 Namenstag: Melchior, Regina, Stephan HISTORISCHE DATEN 2021 - Der Bundestag stimmt einem Kompromiss zur Ganztagsbetreuung in Grundschulen zu. Jedes ab Sommer 2026 eingeschulte Kind hat in den ersten vier Schuljahren Anspruch auf einen Ganztagsplatz. Der Bund beteiligt sich mit bis zu 3,5 Milliarden Euro an den Kosten. 2020 - Der historische Viermast-Segler "Peking" kehrt als Museumsschiff in seinen Heimathafen Hamburg zurück. 1911 gebaut, wurde er lange im Salpeterhandel mit Chile eingesetzt. Später lag das Schiff in New York. 2007 - Im Prozess um den im September 2001 spurlos verschwundenen kleinen Pascal spricht das Landgericht Saarbrücken alle zwölf Angeklagten aus Mangel an Beweisen von Mord- und Missbrauchsvorwürfen frei. 1997 - Beim Untergang der Fähre "La Fierte Gonavienne" vor der Westküste von Haiti kommen mindestens 200 Menschen ums Leben. 1994 - Mit der SPD-Politikerin Jutta Limbach wird erstmals eine Frau an die Spitze des Bundesverfassungsgerichts gewählt. 1992 - Daniel Barenboim gibt am Pult der Staatskapelle Berlin seinen Einstand als neuer Generaldirektor. Der 1942 in Buenos Aires geborene und in Israel aufgewachsene Dirigent übt das Amt an der Staatsoper Unter den Linden bis heute aus. 1987 - Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, trifft zu einem ersten Besuch in der Bundesrepublik ein. 1977 - Der amerikanische Präsident Jimmy Carter und Panamas Regierungschef Omar Torrijos unterzeichnen einen neuen Vertrag über den Panamakanal, der die endgültige Übergabe des Kanals an Panama für Ende 1999 festlegt. 1822 - Brasilien erklärt seine Unabhängigkeit von Portugal. Damit endet die rund 400 Jahre dauernde portugiesische Kolonialherrschaft. Der portugiesische Thronfolger wird als Peter I. am 1. Dezember Kaiser von Brasilien. GEBURTSTAGE 1967 - Natalia Wörner (55), deutsche Schauspielerin ("Irren ist männlich", TV-Serie "Die Diplomatin") 1967 - Susan Stahnke (55), deutsche Fernsehmoderatorin (ARD-"Tagesschau"-Sprecherin 1992-1999) 1942 - Erik Liebermann (80), deutscher Karikaturist und Cartoonist 1937 - Birgit Breuel (85), deutsche Managerin und Politikerin (CDU), Chefin der Expo 2000 in Hannover, Präsidentin der Treuhandanstalt zur Privatisierung der ehemaligen DDR-Staatsbetriebe 1991-1994 1937 - Erwin Josef Ender (85), vatikanischer Diplomat deutscher Herkunft, Apostolischer Nuntius in Deutschland 2004-2007 TODESTAGE 1997 - Mobutu Sese Seko, kongolesischer Diktator, Staatspräsident von Zaire (heute Demokratische Republik Kongo) 1965-1997, geb. 1930 1962 - Karen Blixen, dänische Schriftstellerin ("Jenseits von Afrika", verfilmt 1985), geb. 1885 Zitat: Hannibal (247/246 - 183 v. Chr.), Feldherr und Staatsmann Karthagos Überwinde jede Mühsal durch deine Tugend! 06. September 2022 Namenstag: Gundolf, Magnus HISTORISCHE DATEN 2021 - Ein Gericht in Minsk verurteilt die 39-jährige belarussische Bürgerrechtlerin Maria Kolesnikowa wegen angeblicher versuchter illegaler Machtergreifung zu elf Jahren Lagerhaft. Sie hatte sich 2020 im Wahlkampf gegen Machthaber Alexander Lukaschenko engagiert. 2017 - Ungarn und die Slowakei müssen einen Beschluss der EU-Innenminister von 2015 zur Umverteilung von 120.000 Flüchtlingen befolgen, urteilt der Europäische Gerichtshof. 2002 - 30 Jahre nach dem Terroranschlag auf israelische Sportler bei den Olympischen Sommerspielen in München erhalten die Angehörigen der Opfer drei Millionen Euro als "humanitäre Geste". Insgesamt starben bei dem Anschlag 17 Menschen: elf Israelis, fünf Terroristen und ein deutscher Polizist. 1997 - Die am 31. August gestorbene Prinzessin Diana wird nach einer weltweit übertragenen Trauerfeier in der Londoner Westminster Abbey auf dem Familiengut Althorp bei Northampton im privaten Kreis beigesetzt. 1987 - Eine Woche vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein bringt ein "Spiegel"-Artikel die Barschel-Affäre ins Rollen. Wie sich in der Folge erwies, hatte ein Referent des Ministerpräsidenten Uwe Barschel (CDU) den SPD-Spitzenkandidaten Björn Engholm bespitzeln lassen, ihn per Telefon mit einem angeblichen Aids-Verdacht traktiert und gegen ihn eine anonyme Steueranzeige lanciert. 1975 - Bei einem Erdbeben in Ost-Anatolien wird die Stadt Lice verwüstet. Mehr als 5000 Menschen sterben. 1947 - Im Allgäu findet erstmals ein Treffen von Autoren statt, die sich kurz darauf den Namen "Gruppe 47" geben. Die lose Vereinigung von Schriftstellern und Kritikern spielt eine einflussreiche Rolle im Kulturleben der jungen Bundesrepublik. 1622 - Vor der Küste Floridas sinkt das spanische Segelschiff "Nuestra Senora de Atocha" in einem Hurrikan, mehr als 200 Menschen sterben. 1985 wird das Wrack mit Schätzen im Wert von mehreren hundert Millionen Dollar entdeckt. 1522 - Nur eines von fünf Schiffen der Expedition des Portugiesen Fernão de Magalhães (Magellan) kehrt nach Spanien zurück. Damit endet die erste Weltumseglung. Magalhães kam auf der Reise ums Leben. GEBURTSTAGE 1972 - Carsten Spengemann (50), deutscher Schauspieler ("Verbotene Liebe") und Moderator ("Deutschland sucht den Superstar") 1972 - Idris Elba (50), britischer Schauspieler ("Mandela - Der lange Weg zur Freiheit") 1952 - Dominik Graf (70), deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur ("Fabian oder Der Gang vor die Hunde", TV-Serie "Im Angesicht des Verbrechens") 1937 - Wolf-Dieter Hauschild (85), deutscher Dirigent und Intendant, Intendant des Aalto-Theater Essen 1992-1997, Leiter des Rundfunkorchesters Berlin 1973-1978, Nationalpreis der DDR 1984 1932 - Frank Stronach (90), österreichisch-kanadischer Unternehmer (Magna International Inc) und Politiker (Team Stronach für Österreich) TODESTAGE 2007 - Luciano Pavarotti, italienischer Opernsänger, gehörte zu den "Drei Tenören" mit José Carreras und Placido Domingo, geb. 1935 1962 - Hanns Eisler, deutsch-österreichischer Komponist, komponierte 1949 die Nationalhymne der DDR mit dem Titel "Auferstanden aus Ruinen", geb. 1898 Zitat: Horaz (65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter Um gut zu schreiben, muß ein Autor erst Verstand und Sinn, um gut zu denken, haben. 05. September 2022 Namenstag: Maria Theresia, Roswitha HISTORISCHE DATEN 2019 - Im Prozess wegen jahrelangen Missbrauchs auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde werden zwei Männer in Detmold zu Haftstrafen von 12 und 13 Jahren und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. In mehreren hundert Fällen hatten sie 34 Kinder sexuell missbraucht. 2017 - Nach jahrzehntelangem Streit beginnen Bund, Länder und Wissenschaftler mit der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktiven Atommüll in Deutschland.2012 - EU-Staaten müssen Ausländer als Flüchtlinge anerkennen, wenn diese in ihrer Heimat in schwerwiegender Weise religiös verfolgt werden. Dies stellt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg fest. 2000 - Der Vatikan betont in der Erklärung "Dominus Iesus" den Vorrang der katholischen Kirche vor anderen Glaubensgemeinschaften. 1987 - Für die DDR ungewöhnlich, können etwa 1000 Mitglieder unabhängiger Friedensgruppen in Ost-Berlin unbehindert gegen die Atomrüstung in Ost und West demonstrieren. 1982 - Während einer Kunstflugvorführung in Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz) werden fünf Zuschauer getötet, als ein amerikanischer Doppeldecker abstürzt. Der Mannheimer Pilot wird schwer verletzt. 1977 - In Köln entführt ein RAF-Kommando den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Sein Fahrer und drei Polizisten kommen bei der Aktion ums Leben. Nachdem die Bundesregierung die Forderungen der Terroristen nicht erfüllt, wird Schleyer am 19. Oktober erschossen aufgefunden. 1972 - Palästinensische Terroristen überfallen das israelische Mannschaftsquartier im Olympischen Dorf in München. Das Drama endet mit einem misslungenen Befreiungsversuch. Insgesamt sterben 17 Menschen: elf Israelis, fünf Terroristen und ein deutscher Polizist. 1957 - Bund und Länder gründen den Wissenschaftsrat mit Sitz in Köln als gemeinsames Beratungsgremium in Hochschul- und Forschungsfragen. GEBURTSTAGE 1987 - Pierre Casiraghi (35), monegassischer Adliger, Sohn der monegassischen Prinzessin Caroline 1967 - Matthias Sammer (55), deutscher Fußballspieler und Sportfunktionär, Europameister 1996 1947 - Herbert Mai (75), deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der Gewerkschaft ÖTV (heute Verdi) 1995-2000 1942 - Werner Herzog (80), deutscher Filmregisseur ("Fitzcarraldo", "Nosferatu - Phantom der Nacht") 1902 - Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg, deutscher Widerstandskämpfer, an der Organisation des Attentates auf Hitler am 20. Juli 1944 beteiligt, wurde nach dem Scheitern des Attentats zum Tode verurteilt und 1944 in Berlin-Plötzensee hingerichtet TODESTAGE 1997 - Georg Solti, britischer Dirigent, Orchesterleiter an der Frankfurter Oper 1952-1961, der Covent Garden Opera London 1961-1971 und des Chicago Symphony Orchestra 1969-1991, geb. 1912 1997 - Mutter Teresa, indische Nonne albanischer Herkunft, Heiligsprechung 2016, Friedensnobelpreis 1979, gründet 1950 den katholischen Orden "Missionarinnen der Nächstenliebe" in Kalkutta, geb. 1910 Zitat: Lü Bu We (Lü Buwei) (um 300 - 235 v. Chr. (Freitod im Kerker)), auch Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei, chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph, veranlasste als Gönner der Gelehrten seiner Zeit die Abfassung einer Schrift der "vermischten Schulen" mit dem Titel "Frühling und Herbst des Lü Buwei" Das Zittern ist ein Zeichen von Mangel an Gewohnheit (im Verkehr mit Vornehmen). Andere vor sich zittern machen, ist ein Zeichen von Arroganz und Hochmut. 04. September 2022 Namenstag: Ida, Irmgard, Rosalia, Rosa HISTORISCHE DATEN 2012 - Das traditionsreiche Berliner Kunsthaus Tacheles wird nach jahrelangen Auseinandersetzungen friedlich geräumt. Die verbliebenen Künstler übergeben dem Gerichtsvollzieher freiwillig die Schlüssel, die Räume werden versperrt. 2007 - Der amerikanische Flug-Abenteurer Steve Fossett wird nach einem Flug in der Wüste von Nevada vermisst. Der 63-Jährige war am Vortag (3. September) mit einer einmotorigen Maschine gestartet. Im Februar 2008 wird Fossett für tot erklärt. 2007 - Drei mutmaßliche islamistische Terroristen werden in Nordrhein-Westfalen gefasst. Die Männer - zwei zum Islam konvertierte Deutsche und ein Türke - sollen geplant haben, Autobomben vor mehreren US-Einrichtungen zu zünden. 1972 - Der 22-jährige amerikanische Schwimmer Mark Spitz gewinnt mit der US-Lagenstaffel über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in München. 1962 - Der französische Präsident Charles de Gaulle kommt zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in die Bundesrepublik. Es ist der erste offizielle Staatsbesuch eines französischen Staatsoberhauptes in Deutschland seit Jahrhunderten. 1882 - In der New Yorker Pearl Street eröffnet Thomas Alva Edison ein elektrisches Kraftwerk, das erste Zentralkraftwerk in den USA. 1802 - Der Göttinger Philologe und Orientalist Georg Friedrich Grotefend gibt die Entzifferung der ersten Zeichen der persischen Keilschrift bekannt. 1797 - Im französischen Parlament wird gegen die royalistisch gesonnene Mehrheit ein Putsch organisiert. Der "Staatsstreich vom 18. Fructidor" führt zur Errichtung einer Diktatur. 1781 - 44 spanische Siedler gründen Los Angeles. Die "Stadt der Engel" ist heute die zweitgrößte Stadt der USA. GEBURTSTAGE 1962 - David Lagercrantz (60), schwedischer Journalist und Autor ("Verschwörung") 1952 - Wolfgang Flatz (70), österreichischer Objekt- und Performancekünstler ("Body Check/Physical Sculpture No. 5") 1947 - Peter Behrens, deutscher Musiker, ehemaliger Schlagzeuger der Band Trio ("Da Da Da"), gest. 2016 1937 - Dawn Fraser (85), australische Schwimmerin, 1999 zur Wassersportlerin des 20. Jahrhunderts gewählt, 20 Weltrekorde 1892 - Darius Milhaud, französischer Komponist ("Le bœuf sur le toit"), gest. 1974 TODESTAGE 1997 - Aldo Rossi, italienischer Architekt und Designer, Pritzker-Preis 1990, Buch "L'architettura della città" (Die Architektur der Stadt, 1966), Quartier Schützenstraße in Berlin, geb. 1931 1997 - Valentin Senger, deutscher Schriftsteller und Journalist, autobiografischer Roman "Kaiserhofstraße 12", überlebte den Holocaust in einem Frankfurter Hinterhof dank gefälschter Papiere, geb. 1918 Zitat: Laotse (vermutlich 6. Jh. v. Chr.), eigentlich Laozi, auch Lau Dsi oder Lau Dan, nur legendenhaft fassbarer chinesischer Philosoph, Begründer des Taoismus, Laotse bedeutet 'der Alte', sein Sippenname war 'Li Erl' Ein guter Mensch ist der Lehrer des Schlechten. 03. September 2022 Namenstag: Gregor, Sophia HISTORISCHE DATEN 2017 - Die japanische Prinzessin Mako und ihr Studienfreund Kei Komuro geben ihre Verlobung offiziell bekannt. Die Hochzeit findet wegen öffentlicher Kritik erst im Oktober 2021 statt. Weil Komuro ein Bürgerlicher ist, scheidet Mako damit aus dem Kaiserhaus aus. 2002 - 15 Nordkoreaner flüchten in die Schule der deutschen Botschaft in Peking. Zwei Tage später dürfen sie aus China ausreisen. 1992 - Die UN-Abrüstungskonferenz in Genf billigt nach jahrelangen Verhandlungen den Vertragsentwurf zum Verbot von Chemiewaffen/ C-Waffen ("Chemiewaffenkonvention"). Die Konvention tritt im April 1997 in Kraft. 1982 - Die sizilianische Mafia ermordet den Carabinieri-General und Mafia-Jäger Carlo Alberto Dalla Chiesa in Palermo. 1967 - In Schweden wird um 05.00 Uhr früh der Verkehr von Links- auf Rechtsverkehr umgestellt. 1950 - Der italienischer Rennfahrer Giuseppe "Nino" Farina gewinnt den Großen Preis von Italien in Monza und wird damit zum ersten Formel-1-Weltmeister. 1939 - Großbritannien und Frankreich erklären Deutschland den Krieg. Ein letzter Vermittlungsversuch des italienischen Diktators Benito Mussolini wurde von Adolf Hitler nicht beantwortet. 1927 - Der Regisseur Erwin Piscator eröffnet seine neue Bühne im Theater am Nollendorfplatz in Berlin. 1189 - Richard I., genannt "Löwenherz", der dritte Sohn von König Heinrich II. und Eleonore von Aquitanien, wird zum englischen König gekrönt. GEBURTSTAGE 1947 - Mario Draghi (75), italienischer Bankmanager und Wirtschaftswissenschaftler, Ministerpräsident Italiens 2021-2022, Präsident der Europäischen Zentralbank 2011-2019, Präsident der italienischen Nationalbank 2006-2011 1947 - Nikolaus Schneider (75), deutscher Theologe, EKD-Ratsvorsitzender 2010-2014, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland 2003-2013 1942 - Al Jardine (80), amerikanischer Popmusiker, Gitarrist und Mitbegründer der "Beach Boys" ("Good Vibrations") 1937 - Christoph Bertram (85), deutscher Politologe und Journalist, Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik 1998-2005, außenpolitischer Redakteur "Die Zeit" 1982-1998 1922 - Burt Kennedy, amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur ("Die Gewaltigen", "Dirty Dingus McGee", "Die Rückkehr der Glorreichen Sieben"), gest. 2001 TODESTAGE 2012 - San Myung Mun, koreanischer Sektenführer, gründete 1954 die Vereinigungskirche, auch Mun-Sekte genannt, geb. 1920 1962 - Edward Cummings, amerikanischer Schriftsteller und Maler ("Der ungeheure Raum"), geb. 1894 Zitat: Homer (etwa 8. Jh. v. Chr.), auch Homeros, griechischer Dichter Wir schaffen ja nichts mit unserer starrenden Schwermut, also bestimmten die Götter der elenden Sterblichen Schicksal, lange in Gram zu leben.  02. September 2022 Namenstag: Ingrid, Emmerich HISTORISCHE DATEN 2021 - Die legendäre Popgruppe Abba kündigt fast 40 Jahre nach der Trennung der Band ein neues Album an. Das Studioalbum von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad wird den Titel "Voyage" tragen. 2009 - Der staatliche Fördertopf für die Abwrackprämie für Altautos ist leer. Knapp acht Monate nach Einführung der Prämie im Rahmen des staatlichen Konjunkturpakets ist die Summe von 5 Milliarden Euro verbraucht. 2004 - In der zum Weltkulturerbe gehörenden Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar bricht Feuer aus. 50.000 Bücher verbrennen, mehr als 60.000 weitere werden beschädigt. 2002 - In Budapest wird die Andrassy-Universität eröffnet, die erste deutschsprachige Hochschule für postgraduierte Studien außerhalb des deutschen Sprachraums. 1997 - Der Mischkonzern Preussag gibt die Übernahme des Transport- und Touristikkonzerns Hapag-Lloyd bekannt. Preussag übernimmt 99,2 Prozent der Hapag-Lloyd-Aktien im Gesamtwert von 2,8 Milliarden DM. 1987 - In Moskau beginnt der Prozess gegen den deutschen Sportflieger Mathias Rust, der am 28. Mai auf dem Roten Platz gelandet war. 1917 - Die Gründung der Deutschen Vaterlandspartei (DVLP) in Königsberg erfolgt auf Initiative von Wolfgang Kapp (Generaldirektor der ostpreußischen Landschaft). Die Partei war ein Sammelbecken der extremen politischen Rechten. Vorsitzender wird Admiral Alfred von Tirpitz. Im Dezember 1918 löste die Partei sich wieder auf. 1792 - Wenige Jahre nach Beginn der Französischen Revolution organisieren Jakobinerführer Jean Paul Marat und Justizminister Georges Jacques Danton den Massenmord an "Konterrevolutionären", dem mehr als 1100 Franzosen zum Opfer fallen ("Septembermorde"). 1192 - Der Waffenstillstand zwischen dem englischen König Richard I. Löwenherz und dem ägyptischen Sultan Saladin beendet den Dritten Kreuzzug. Saladin gewährt den Christen freien Zugang zu den heiligen Stätten. GEBURTSTAGE 1972 - Nicolette Krebitz (50), deutsche Schauspielerin und Regisseurin, TV-Dreiteiler "Preis der Freiheit", "Unter dir die Stadt". Goldene Kamera 1995 für ihre Rolle in "Ausgerechnet Zoe" (ARD), Regie: "A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe", nach anderen Angaben 1971 geboren 1952 - Jimmy Connors (70), amerikanischer Tennisspieler, 160 Wochen auf Rang 1 der Weltrangliste 1927 - Manfred Uhlig, deutscher Schauspieler und Entertainer ("Ein Kessel Buntes"), gest. 2019 1927 - Trude Jochum-Beiser (95), österreichische Skiläuferin, Olympiasiegerin 1948 in der alpinen Kombination und 1952 bei der Abfahrt 1922 - Arthur Ashkin, amerikanischer Physiker, Nobelpreis für Physik 2018 gemeinsam mit Gérard Mourou und Donna Strickland. Er ist (bis 2019) der älteste Nobelpreisträger mit 96 Jahren zum Zeitpunkt der Ehrung., gest. 2020 TODESTAGE 1997 - Viktor E. Frankl, österreichischer Psychotherapeut und Psychiater, Begründer der Logotherapie, "...trotzdem Ja zum Leben sagen" (1946), "Man's Search for Meaning" (1959), geb. 1905 1937 - Pierre de Coubertin, französischer Historiker und Sportfunktionär, gründete 1894 das Internationale Olympische Komitee (IOC), Entwurf der Olympischen Ringe 1913, Generalsekretär des IOC 1896-1925, Ehrenpräsident aller Olympischen Spiele auf Lebenszeit, geb. 1863 Zitat: Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen Das Wasser ist der Ursprung von allem. 01. September 2022 Namenstag: Ägidius, Verena HISTORISCHE DATEN 2017 - In Hamburg geht nach achtjähriger Bauzeit der leistungsstärkste Röntgenlaser der Welt in Betrieb. Für Detailaufnahmen von Molekülen und Zellen werden in einem 3,4 Kilometer langen Tunnel pro Sekunde 27.000 Blitze erzeugt. Die Anlage European XFEL kostete 1,2 Milliarden Euro. 2002 - Michael Schumacher erringt beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps als erster Pilot in der Formel-1-Geschichte den zehnten Sieg innerhalb einer Saison. 1997 - Fünf Bewaffnete erbeuten in einem Postamt in Zürich beim bis dahin weltweit größten Postraub 53 Millionen Schweizer Franken (32,5 Millionen Euro). 1972 - Der amerikanische Schachspieler James "Bobby" Fischer gewinnt im als "Kampf der Systeme" apostrophierten Weltmeisterschafts-Match gegen den sowjetischen Titelverteidiger Boris Spasski den Titel - nach Jahrzehnten russischer Schach-Dominanz und in Zeiten des Kalten Krieges eine Sensation. In der isländischen Hauptstadt Reykjavík wurden seit dem 11. Juli insgesamt 21 Partien gespielt 1957 - In der Bundesrepublik wird eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Stundenkilometern innerhalb geschlossener Ortschaften für alle Fahrzeuge eingeführt. 1952 - Ernest Hemingways Novelle "Der alte Mann und das Meer" erscheint im US-Magazin "Life". 1952 - In Deutschland tritt das Lastenausgleichsgesetz in Kraft. Mit dem Gesetz sollten Kriegs- und Kriegsfolgeschäden - einschließlich der Vermögensverluste von Vertriebenen - von denjenigen ausgeglichen werden, die ihren Besitz bewahren konnten. 1939 - Mit dem Angriff deutscher Truppen auf Polen beginnt der Zweite Weltkrieg. 1422 - Nach dem Tod seines Vaters Heinrich V. wird der erst acht Monate alte Heinrich Plantagenet aus dem Hause Lancaster als Heinrich VI. König von England. GEBURTSTAGE 1962 - Ruud Gullit (60), niederländischer Fußballer, Europas Fußballer des Jahres 1987 1957 - Gloria Estefan (65), amerikanisch-kubanische Pop-Sängerin ("Reach" - Olympia-Hymne von Atlanta 1996) 1942 - António Lobo Antunes (80), portugiesischer Schriftsteller ("Die Leidenschaften der Seele", "Der Judaskuss"), war als Militärarzt im Angolakrieg 1937 - Allen Jones (85), britischer Pop-Art-Künstler ("Fetischistischer Stuhl" (1969)) 1922 - Vittorio Gassman, italienischer Schauspieler und Regisseur (Rolle in "Krieg und Frieden", "Der Duft der Frauen"), gest. 2000 TODESTAGE 1970 - François Mauriac, französischer Schriftsteller ("Der Aussätzige und die Heilige", "Natterngezücht") , Nobelpreis für Literatur 1952, geb. 1885 1961 - Eero Saarinen, finnischer Architekt und Designer, "Tulip Chair", Dulles International Airport Washington, geb. 1910  Zitat Epikur von Samos (341 - 271 v. Chr.), griechischer Philosoph  Wer die Grenzen des Lebens begriffen hat, weiß, daß jenes leicht zu beschaffen ist, was das Schmerzende des Mangels beseitigt und das gesamte Leben zu einem vollkommenen macht. Darum bedarf er keiner Veranstaltungen, die Kämpfe mit sich bringen.